Home Schlagworte Boulder Weltcup

Schlagwort: Boulder Weltcup

Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Erstmals zwei Herren aus dem deutschen Team im Finale

Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Erstmals zwei Herren aus dem deutschen Team im Finale

Noch nie gelang es gleich zwei deutschen Herren, ins Finale eines Boulderweltcups einzuziehen - bis zum vergangenen Wochenende: Beim vierten Boulderweltcup der Saison im slowenischen Log Dragomer kletterten sowohl Jan Hojer als auch Thomas "Shorty" Tauporn unter die besten Sechs.
Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Anna Stöhr gewinnt vierten Weltcup en Suite

Boulderweltcup 2013 in Log-Dragomer: Anna Stöhr gewinnt vierten Weltcup en Suite

Österreichs Boulder-Queen Anna Stöhr bleibt im IFSC Boulderweltcup 2013 weiterhin das Maß aller Dinge. Mit dem vierten Sieg im vierten Weltcup der Saison stellt Stöhr eine persönliche Bestmarke auf und enteilt ihren Mitstreiterinnen im Kampf um den Boulder-Gesamtweltcup. Während Stöhr ihren insgesamt 17. Weltcupsieg feiern durfte, blieben Österreichs Herren in der laufenden Saison erstmals ohne Podestplatz.
[VIDEO] Boulder World Cup 2013 in Kitzbühel

[VIDEO] Boulder World Cup 2013 in Kitzbühel, Austria

Home win for Anna Stöhr and Jakob Schubert in Kitzbühel! Last year's Overall Bouldering World Cup winner Anna Stöhr and reigning Lead world champion Jakob Schubert celebrated an Austrian happy ending in front of their home crowd at the Sports Park Kitzbühel. The third competition stop in 2013 turned out to be an event with quite a lot of "first times": At the first IFSC Bouldering World Cup in Kitzbühel Austria's Jakob Schubert celebrated his first victory of the season and at the same time his first one in front of a home crowd while teammate Anna Stöhr gained her first World Cup hat-trick after her victories in Chongqing (CHN) and Millau (FRA)!
Boulderweltcup 2013 in Kitzbühel: Der deutsche Lauf hält an

Boulderweltcup 2013 in Kitzbühel: Der deutsche Lauf hält an

Das bisher größte deutsche Team der Saison rückte am vergangenen Wochenende beim dritten BWC 2013 im Mercedes-Benz Sportpark in Kitzbühel (AUT) an. Zehn deutsche Athleten im grünen Leibchen waren heiß auf die Wettkampfboulder im Tiroler Alpenland.
[VIDEO] IFSC Boulderweltcup 2013 in Kitzbühel: Das Halbinale

[VIDEO] IFSC Boulderweltcup 2013 in Kitzbühel: Das Halbinale

Am vergangenen Wochenende fand in Kitzbühel die dritte Station des Boulderweltcups 2013 statt. Dieses Event wurde LIVE übertragen und für diejenigen, die den Wettkampf vor Ort und im Internet verpasst haben, gibt es hier noch einmal den Mitschnitt des Halbfinal-Live-Streams.
Boulderweltcup 2013 in Kitzbühel: Stöhr und Schubert feiern umjubelte Heimsiege

Boulderweltcup 2013 in Kitzbühel: Stöhr und Schubert feiern umjubelte Heimsiege

Als sportlicher Hitchcock-Thriller mit österreichischem Happy End entpuppte sich das Finale des IFSC Boulderweltcups in Kitzbühel. Unter dem tosenden Applaus der mehr als tausend Zuseher im Sportpark Kitzbühel feierte Anna Stöhr vor Heimpublikum ihren dritten Sieg im dritten Weltcup der Saison und baut die Gesamtweltcupführung weiter aus.
Kitzbühel ist bereit für Boulderweltcuppremiere 2013

Kitzbühel ist bereit für Boulderweltcuppremiere 2013

Kitzbühel begrüßt am kommenden Wochenende (26./27. April) die weltbesten Boulder-AthletInnen zum ersten von insgesamt drei Kletterweltcups, die 2013 in Österreich stattfinden. 141 AthletInnen (54 Damen, 87 Herren) aus insgesamt 27 Nationen haben für die Weltcuppremiere in Kitzbühel genannt und werden um wichtige Weltcuppunkte bouldern.
Boulderweltcup 2013 in Millau: Es läuft für das deutsche Team

Boulderweltcup 2013 in Millau: Es läuft für das deutsche Team

Der zweite Boulderweltcup der Saison 2013 fand vergangenes Wochenende im südfranzösischen Millau statt - unter Kletterern ist die Stadt vor allem wegen der nahegelegenen Felsen der Tarn-, Jonte- und Durbieschluchten bekannt.
Boulderweltcup 2013 in Millau: Anna Stöhr und Kilian Fischhuber siegen

Boulderweltcup 2013 in Millau: Anna Stöhr und Kilian Fischhuber siegen

Auch auf der zweiten Station des IFSC Boulderweltcup 2013 in der französischen Kleinstadt Millau (FRAU) präsentierten sich Österreichs Boulderer von ihrer besten Seite. Weltcup-Titelverteidigerin Anna Stöhr sicherte sich in einem Finalkrimi ihren zweiten Saisonsieg und baut die Führung in der Gesamtwertung mit dem Punktemaximum von 200 Punkten erneut aus.
Guter Saisonstart für die DAV-Boulderer in China

Guter Saisonstart für die DAV-Boulderer in China

Wie in den letzten beiden Jahren musste der DAV-Boulderkader auch in diesem Jahr wieder gleich zu Saisonbeginn die weiteste Reise antreten: Im fernen Chongquing (CHN) trafen sich am vergangenen Wochenende die weltbesten Boulderer, um in die neue Weltcupsaison zu starten.
Boulderweltcup 2013 in Chongqing: Anna Stöhr gewinnt bei den Damen

Boulderweltcup 2013 in Chongqing: Anna Stöhr gewinnt bei den Damen

Beim Weltcupauftakt der Boulderer in der chinesischen Millionenmetropole Chongqing schließen Anna Stöhr und Jakob Schubert nahtlos an die Erfolge der Vorsaison an. In einem spektakulären Finale vor mehreren tausend Zuschauern startete Anna Stöhr das Projekt "Weltcup-Titelverteidigung" mit einem souveränen Sieg.
Weltcupauftakt 2013 und Heimweltcups im Visier der Österreichischen Kletterasse

Weltcupauftakt 2013 und Heimweltcups im Visier der Österreichischen Kletterasse

Bei der Saisonauftakt-Pressekonferenz des Österreichischen Wettkletterverbandes gaben sich Österreichs Top-Kletterer vor dem bevorstehenden Boulder-Weltcupauftakt in der chinesischen Millionen-Metropole Chongqing (22./23.03.2013) voller Tatendrang.
Weltcupfinale 2012: Jakob Schubert klettert mit Tagessieg zum Gesamtweltcupsieg Overall

Weltcupfinale 2012: Jakob Schubert klettert mit Tagessieg zum Gesamtweltcupsieg Overall

Auf der letzten Station des Vorstieg-Weltcup 2012 im slowenischen Kranj feierte Weltmeister Jakob Schubert den heiß ersehnten ersten Weltcupsieg in seiner Paradedisziplin Vorstieg in der laufenden Saison.
Neue Bildergalerie vom Boulderweltcup 2012 in München

Neue Bildergalerie vom Boulderweltcup 2012 in München

Vom Fotografen Marco Kost erhielt ich über 60 ausgewählte Bilder vom Boulderweltcup 2012, der Ende August in der bayerischen Landeshauptstadt München stattfand und den Abschluß der diesjährigen Boulderweltcup-Serie bildete. Auch wenn der Wettkampf schon länger vorbei ist, sind Marcos Fotos einfach zu gut, um diese nur in meinem Postfach versauern zu lassen Enjoy!
Anna Stöhr gewinnt zum dritten Mal den Boulder-Gesamtweltcup

Anna Stöhr gewinnt zum dritten Mal den Boulder-Gesamtweltcup

Vor großartiger Kulisse beim Weltcupfinale im Münchener Olympiastadion durften sich Österreichs Kletter-Asse zweieinhalb Wochen vor Beginn der Kletter-WM in Paris erneut über Spitzenplatzierungen freuen.
Rustam Gelmanov und Anna Stöhr sind die Sieger des Boulderweltcups 2012

Rustam Gelmanov und Anna Stöhr sind die Sieger des Boulderweltcups 2012

Das Finale des Boulderworldcup im Müchner Olympiastadion ist gelaufen, die Sieger in der Gesamtwertung stehen fest. Während die Österreicherin Anna Stöhr den Titel bereits vor diesem sechsten von sechs Wettkämpfen sicher hatte, setzte sich Rustam Gelmanov erst in München gegen den zuvor exakt gleich stehenden Kilian Fischhuber aus Österreich durch.
Boulderweltcup 2012 in München: DAV-Boulderer auf dem Treppchen?

Boulderweltcup 2012 in München: DAV-Boulderer auf dem Treppchen?

Der Countdown läuft: In wenigen Tagen steigt das Finale des Boulderweltcups 2012 im Münchner Olympiastadion. Das deutsche Team steckt aktuell in den letzten Trainingsvorbereitungen, um für das Saisonfinale topfit zu sein und um beim Heimspiel die vorderen Ränge zu attackieren.
Boulderweltcup 2012: Showdown der Weltelite im Münchner Olympiastadion

Boulderweltcup 2012: Showdown der Weltelite im Münchner Olympiastadion

Im Münchner Olympiastadion werden am 25. und 26. August die Titel im Boulder Worldcup 2012 vergeben. Hochspannung ist garantiert: Bei den Herren gehen der Österreicher Kilian Fischhuber und der Russe Rustan Gelmanov punktgleich ins Rennen um die Gesamtwertung.
Erneutes "Double" für Kilian Fischhuber und Anna Stöhr beim Boulderweltcup in Vail

Erneutes „Double“ für Kilian Fischhuber und Anna Stöhr beim Boulderweltcup in Vail

In Vail, im US-Bundesstaat Colorado, wo normalerweise Anfang Dezember Österreichs Skiasse für Erfolgsmeldungen sorgen, haben Österreichs Kletterer für eine sportliche Erfolgsstory gesorgt.
Zwei Podiumsplätze für das deutsche Team beim Boulderweltcup 2012 in Vail

Zwei Podiumsplätze für das deutsche Team beim Boulderweltcup 2012 in Vail

Zwei Podiumsplätze bei einem Weltcup im Bouldern hat es für die deutsche Nationalmannschaft noch nie gegeben - bis zum 2. Juni 2012. An diesem Tag holten sich im US-amerikanischen Vail Juliane Wurm und Jan Hojer die dritten Plätze.
Boulderweltcup Innsbruck 2012: Die deutsche Sicht

Boulderweltcup Innsbruck 2012: Die deutsche Sicht

Knapp drei Wochen hatten die Boulderer aus dem Weltcupzirkus frei, um nach den ersten drei Stationen in Chongquing, Log Dragomer und Wien durchzuatmen. Nun fand am vergangenen Wochenende der vierte Boulderweltcup des Jahres in Innsbruck statt.
Anna Stöhr und Kilian Fischhuber triumphieren bei Heim-Boulderweltcup in Innsbruck

Anna Stöhr und Kilian Fischhuber triumphieren bei Heim-Boulderweltcup in Innsbruck

Österreichs Kletterasse haben auch beim Boulder-Weltcup auf Innsbrucker Boden gestochen: Weltmeisterin Anna Stöhr und Boulder-Rekordmann Kilian Fischhuber küren sich in einem packenden Finale vor 3.500 begeisterten Kletterfans zu den Siegern der Premieren-Veranstaltung am Innsbrucker Marktplatz.
Boulderweltcup Wien 2012: Die deutsche Sicht

Boulderweltcup Wien 2012: Die deutsche Sicht

Am vergangenen Wochenende machte der diesjährige Boulderweltcup Halt in der Hauptstadt Österreichs, Wien. Bei bestem Wetter durften die deutschen Starter Juliane Wurm, Monika Retschy, Isabell Leiner, Jana Müller, Jonas Baumann, Stefan Danker, Mathias Conrad und Peter Würth am Außenboulderbereich der Kletterhalle Wien ihr Können beweisen.
Boulderweltcup 2012 in Wien: Kilian Fischhuber klettert beim Heimweltcup auf Platz 3

Boulderweltcup 2012 in Wien: Kilian Fischhuber klettert beim Heimweltcup auf Platz 3

Beim Finale des Boulder Weltcups in Wien an der Outdoor-Arena der Kletterhalle Wien sorgte Kilian Fischhuber mit Platz 3 für die erhoffte Spitzenplatzierung aus Österreichischer Sicht.
Thomas Tauporn sichert sich beim Boulderweltcup in Slowenien den 3. Platz

Thomas Tauporn sichert sich beim Boulderweltcup in Slowenien den 3. Platz

Am Sonntagabend gegen halb neun war die Sensation perfekt: Thomas "Shorty" Tauporn hatte den letzten Finalboulder im ersten Versuch geknackt und sich damit den dritten Platz gesichert.

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.