Home Schlagworte Brille

Schlagwort: Brille

evil eye Brand Director Susanna Kumpfmüller von Silhouette International übergab kontaktlos einen Teil der Brillenspende an Dr. Aichinger Walter, Präsident des Oberösterreichischen Roten Kreuzes. (c) OÖKR/Affenzeller

Silhouette International spendet 20.000 evil eye-Brillen an das Rote Kreuz

In den letzten Wochen ist der Bedarf an Schutzausrüstung wie Bekleidung, Masken und Brillen aufgrund der globalen COVID-19 Situation um ein Vielfaches gestiegen. Die hohe Nachfrage führt weltweit zu Engpässen von essenzieller Schutzausrüstung, vor allem im medizinischen Sektor.
G3 Ivaldi (c) gloryfy unbreakable eyewear

gloryfy unbreakable eyewear

Ein Hirngespinst wird tragbar. Von der Idee zum tatsächlichen Produkt dauerte es Jahre. Es bedurfte Ausdauer und Hingabe und eines hoch spezialisierten Teams, das zu hundert Prozent hinter dem Gedanken stand, eine unzerbrechliche Brille zu entwickeln.

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.