Stichwörter Beiträge mit Stichwort "Deutscher Leadcup"

Deutscher Leadcup

Johanna Holfeld beim Deutschen Leadcup 2016 in Neu-Ulm (c) Marco Kost

Der letzte von drei Deutschen Leadcups in dieser Saison wurde am Sonntag im Neu-Ulmer sparkassendome ausgetragen. Als Gesamtsieger der nationalen Wettkampfserie wurden schließlich Johanna Holfeld und Ruben Firnenburg ausgezeichnet.

Noch ist für Lena Herrmann alles offen (c) DAV/Marco Kost

Nach zwei ereignisreichen Wettkampfstationen im Juni geht am kommenden Wochenende der dritte und letzte Deutsche Leadcup der Saison im Neu-Ulmer sparkassendome über die Bühne. Dort entscheidet sich, wer den Titel des Deutschen Meisters und der Deutschen Meisterin im Leadklettern 2016 holt.

Sebastian Halenke beim Deutschen Leadcup 2016 in München (c) DAV/Marco Kost

Beim zweiten Deutschen Leadcup gestaltete sich die Podiumsverteilung noch einmal ganz anders als bei der ersten Station am Wochenende zuvor in Stuttgart. Gold holten Johanna Holfeld und Sebastian Halenke, vor Romy Fuchs und Solveig Korherr, sowie Ruben Firnenburg und David Firnenburg.

Deutscher Leadcup 2016 geht in München in die zweite Runde (c) DAV / Marco Kost

Nach einem fulminanten Auftakt der diesjährigen nationalen Leadcup-Saison am vergangenen Wochenende in Stuttgart macht die Wettkampfserie am 25. und 26. Juni Halt in der bayerischen Hauptstadt.

Martin Tekles (c) DAV/Marco Kost

Die erste Station der Deutschen Leadcupserie endete mit einem Sieg für Sofie Paulus und Martin Tekles. Mit einer souveränen Vorstellung setzten die beiden die Messlatte damit gleich zur ersten Veranstaltung des diesjährigen Leadcups hoch an und sammelten ordentlich Punkte im Rennen um den Meistertitel.

Jan Hojer beim Deutschen Leadcup 2015 in Neu-Ulm (c) DAV/Marco Kost

Lena Herrmann vom DAV AlpinClub Hannover und Jan Hojer vom DAV Frankfurt am Main sind die Deutschen Meister im Leadklettern 2015. Im Neu-Ulmer Sparkassendome haben sich die beiden am vergangenen Wochenende die Tagessiege der letzten Station in der Wettkampfserie geholt und damit auch die Gesamtwertung für sich entschieden.

Johanna Holfeld beim Deutschen Leadcup 2015 in Freimann. Copyright: DAV/Marco Kost

Der letzte von drei Terminen des Deutschen Leadcups findet am kommenden Wochenende im Sparkassendome in Neu-Ulm statt. Dann wird sich entscheiden, wer die Wettkampfserie gewinnen und damit auch den Titel des Deutschen Meisters holen wird.

Lena Herrmann beim Deutschen Leadcup 2015 in Frankenthal (c) Christopher Pattberg

Nicht nur der zweite Deutsche Leadcup stand am Wochenende in Frankenthal auf dem Programm. Auch der Deutsche Jugendcup machte mit den Disziplinen Lead und Speed in Rheinland-Pfalz Station.

Jan Hojer im Finale des DLC 2015 in Freimann. Copyright: DAV / Marco Kost

Am nächsten Wochenende trifft sich die deutsche Kletterszene in Frankenthal, Rheinland-Pfalz, zur zweiten Veranstaltung der diesjährigen Serie des Deutschen Leadcups. Es handelt sich dieses Mal sogar um eine besonders abwechslungsreiche Veranstaltung mit insgesamt drei Wettkämpfen und zwei Disziplinen.

Johanna Holfeld im Deutschen Leadcup 2015 in München-Freimann (c) Marco Kost

Knapp aber verdient holten sich Jan Hojer (DAV Frankfurt/Main) und die erst 16-jährige Johanna Holfeld (DAV Sächsischer Bergsteigerbund) die Goldmedaillen beim Deutschen Leadcup in München.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Bernd Arnold (c) Helmut Schulze

Im Vorfeld der Fotoausstellung auf der Festung Königstein anlässlich seines 70. Geburtstags spricht der sächsische Ausnahmekletterer über seine ersten Felserlebnisse als Kind, seine beispiellose Leistungsexplosion in den engen Grenzen des Eisernen Vorhangs - und übers Loslassen im Alter.