Home Schlagworte Deutschlandcup

Schlagwort: Deutschlandcup

Ana Tiripa und Sebastian Halenke sind Deutsche Meister 2013 im Lead

Ana Tiripa und Sebastian Halenke sind Deutsche Meister 2013 im Lead

Ana Tiripa vom DAV Rheinland-Köln und Sebastian Halenke vom DAV Schwäbisch Gmünd haben am 5. Oktober die Gesamtwertung im Deutschen Leadcup für sich entschieden und damit die deutschen Meistertitel geholt. Die Tagessiege beim letzten Termin der Wettkampfserie im DAV-Kletterzentrum Würzburg holten sich Hannah Baehr vom DAV Schwäbisch Gmünd und Martin Tekles vom DAV Berchtesgaden.
Auftakt zum Deutschen Leadcup 2012 in St. Gallen

Auftakt zum Deutschen Leadcup 2012 in St. Gallen

Am Samstag, den 31. März 2012 geht die deutsche, österreichische und schweizer Kletterelite gemeinsam bei der dritten Ausgabe der Bodenseetrophy in St. Gallen / Schweiz an den Start.
DAV Lead-

DAV Lead-, Speed- und Bouldercup 2012 in Hamburg entfallen

Aufgrund von lokalen organisatorischen Problemen muss das komplette Wettkampfwochenende 09.-11.03.2012 in Hamburg leider ausfallen.

TIPP DER REDAKTION

Erstbegehung von 'Silberrücken'' (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist (c) Frank Kretschmann

Erstbegehung von „Silberrücken“ (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist

Die beiden schweizer Alpinisten Stephan Siegrist und Roger Schaeli konnten im Juni 2019 mit "Silberrücken" eine neue Route durch die Rotbrätt Westwand an der Jungfrau als erste Kletterer erfolgreich begehen.

PRODUKTE

'Peak Performance' von Dr. Guido Köstermeyer (c) tmms-Verlag

Buchvorstellung: „Peak Performance“ von Dr. Guido Köstermeyer

Die Trainingslehre des Ex-Bundestrainers Guido Köstermeyer umfasst alle Bereiche des Konditionstrainings, vom Kraft-, über das Kraftausdauertraining, bis hin zum Ausgleichstraining.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.