Home Schlagworte Eisklettern

Schlagwort: Eisklettern

Dani Arnold enjoys first-ever free solo climb of 'Beta Block Super' in Switzerland (c) Valentin Luthiger / Red Bull Content Pool

Dani Arnold enjoys first-ever free solo climb of „Beta Block Super“ in Switzerland

Dani Arnold has broken several speed climbing records, but his free solo ascent of the icefall "Beta Block Super" surely ranks with the scariest he has tackled during his alpine career.
Island - Erstbegungen auf der Vulkaninsel (c) Elias Holzknecht

Island – Erstbegehungen auf der Vulkaninsel

Neues Spiel neues Glück! Albert Leichtfried und Benedikt Purner wagten das Roulettespiel Eisklettern in Island. Dieses Mal hatten sie Glück – Island war tiefgefroren und die beiden konnten einiges an Neuland im Eis entdecken.
Ice Climber (c) Film Monkey

[VIDEO] Ice Climber

A slow motion recap of an exhausting but high-flying ice climbing afternoon. The athletes are two brothers with practical experience in various outdoor sports and alpine touring. In this clip Philipp is giving his best on ice while Daniel is belaying his brother from above.
H2O - About water and ice (c) Alpinschule Sexten - Drei Zinnen

[VIDEO] H2O – About water and ice

Sexten in the Dolomites is the place for frozen water sports. But while you deal with hard water, practicing freeriding, skitouring, snowshowhiking or iceclimbing, you should always be aware of the question: "Is H2O H2O???"
Sub-Zero Episode 4: Will Gadd (c) EpicTV

[VIDEO] Sub-Zero Episode 4: Will Gadd

In the series finale we sit down with Will Gadd, a man widely thought of as being among the most versatile outdoor athletes in the world. A veteran of the sport, Will’s boundless energy has him constantly seeking new adventures. Not bad for a man in his mid-forties. All-round action hero Will Gadd is a living legend in the truest sense.
Ines Papert in "Ritter der Kokosnuss" (M12, WI5) (c) Thomas Senf/Visualimpact

Ines Papert gelingt die erste Wiederholung von „Ritter der Kokosnuss“ (M12, WI5)

Ines Papert gelingt am 26.01.2015 die erste bekannte Wiederholung der extremen Mixedroute im Trad-Style "Ritter der Kokosnuss" (M12, WI5). Mit physischer und psychischer Unterstützung durch Rahel Schelb und Thomas Senf konnte sie die Begehung bereits auf den zweiten Versuch realisieren.
Ines Papert: Reflection (c) Black Diamond Equipment

[VIDEO] Ines Papert: Reflection

After years of dominating the competition circuit, Ines Papert now dedicates her time to exploring new locations and putting up first ascents of cutting-edge ice and mixed climbs all over the world.
Maxim Tomilov bei der Eiskletter-WM 2015 in Rabenstein (c) Harald Wisthaler

Woon Seon Shin und Maxim Tomilov sind die Eiskletter-Weltmeister 2015

Seit Sonntagnachmittag stehen Sie fest, die neuen Weltmeister im Eisklettern. In einem packenden Finale setzten sich der Russe Maxim Tomilov und die Koreanerin Woon Seon Shin durch. Lokalmatadorin Angelika Rainer freute sich über die Silbermedaille.
Will Gadd an den Niagarafällen (c) Red Bull Media House

Eisklettern an den Niagarafällen: Will Gadd bezwingt die bekanntesten Wasserfälle der Welt

Die Niagarafälle sind die bekanntesten Wasserfälle der Welt. Die Fälle stürzen genau an der Landesgrenze zwischen den USA und Kanada in die Tiefe, jedes Jahr kommen 20 Millionen Besucher um sich das faszinierende Naturspektakel anzusehen.
Angelika Rainer bei der Eiskletter-WM 2015 in Rabenstein (c) Harald Wisthaler

Angelika Rainer und Barbara Zwerger im Finale der Eiskletter-WM 2015

Wenn bei der Eiskletter-WM in Rabenstein am morgigen Sonntag, 1. Februar ab 13.30 Uhr die Titel im Schwierigkeitsklettern vergeben werden, dann kämpfen mit Angelika Rainer (Meran) und Barbara Zwerger (Bozen) auch die beiden Lokalmatadorinnen um Edelmetall. Heute Abend fallen ab 19.20 Uhr hingegen noch die Würfel im Weltcup-Schnelligkeitsklettern (Speed).
Sub-Zero Episode 3: John Freeman (c) EpicTV

[VIDEO] Sub-Zero Episode 3: John Freeman

John Freeman is a mountain guide and rope access supervisor living in Canmore, Alberta, Canada who was recently in the climbing news for establishing a new route at Helmcken Falls with Will Gadd called "Overhead Hazard".
Eiskletter-Weltmeisterschaft 2015 (c) Reinhard Schwienbacher

Eiskletter-Weltmeisterschaft 2015: Die Eiskletter-Party kann beginnen

Nach der intensiven Vorbereitungsphase ist es übermorgen endlich soweit. Im Rahmen einer spritzigen Feier am Thermenplatz in Meran wird die Eiskletter-Weltmeisterschaft am Freitag eröffnet. Am Samstag und Sonntag wird am Eisturm Rabenstein im hintersten Passeiertal um die WM-Krone geklettert. Die dreitägige Eiskletter-Party, sie kann beginnen.
Sub-Zero Episode 2: Gordon McArthur (c) EpicTV

[VIDEO] Sub-Zero Episode 2: Gordon McArthur

Ice climbing is like smoking. If you don’t do it you can’t see why anyone would. If you do, you can’t imagine life without it. Gordon McArthur is a good example of a guy with a terminal case of ice climbing addiction.
Sub-Zero Episode 1: Raphael Slawinski (c) EpicTV

[VIDEO] Sub-Zero Episode 1: Raphael Slawinski

Raphael Slawinski is a rare creature - a Professor of Physics at Mount Royal University in Calgary, Alberta and a National Geographic Adventurer of the Year nominee. He is one of Canada's most prolific ice climbers and this interview about why he ice climbs and what keeps him motivated is a must-watch for any climber or, indeed, anyone who enjoys the outdoors.
Volle Konzentration beim Eiskletter-Weltcup 2015 in Saas-Fee: Angelika Rainer (c) Philippe Mooser

Angelika Rainer und Maxim Tomilov siegen beim Eiskletter-Weltcup 2015 in Saas-Fee

Zum Abschluss des UIAA Ice Climbing Worldcups in Saas-Fee eroberte Petra Klingler einen Podestplatz für die Schweiz. Die Siege in der Disziplin Lead gingen nach Italien und Russland.
Rjukan: The Power of Water (c) Black Diamond Equipment

[VIDEO] Rjukan: The Power of Water

Tucked deep in a valley in the heart of Telemark, the town of Rjukan has a history tied up in the waterfalls that tumble from its cliffs. Once, it was the promise of progress that drew industry, in the form of hydropower. Today, it’s still the water that draws people to Rjukan but for a new reason: to climb the frozen waterfalls that wreathe the valley through the long Norwegian winter.
Angelika Rainer gewinnt beim Eiskletter-Weltcup in Ouray (c) Berghaus

Angelika Rainer gewinnt beim Ouray Ice Festival 2015

Das Festival feierte in diesem Jahr seinen 20. Geburtstag und unter den Landsleuten ist die schöne Stadt Ouray als die "Schweiz von Amerika" bekannt.
Eiskletter-WM 2015 in Rabenstein

Rabenstein ist bereit für die Eiskletter-WM 2015

In rund zwei Wochen hat das Warten ein Ende. Dann fällt der Startschuss für die Weltmeisterschaft im Eisklettern in Rabenstein/Passeiertal. Südtirol wird drei Tage lang - von 30.01.-01.02.2015- im Mittelpunkt der Eiskletterszene stehen. Im Rahmen einer Pressekonferenz wurde das Sportevent am Donnerstag im Parkhotel Laurin in Bozen den Medien vorgestellt.
Urban Ice 2013 - Georg Santner (c) Martin Lugger

Urban Ice 2015 in Bad Gastein abgesagt

Der für Freitag, 16. Januar 2015, geplante URBAN ICE Eiskletter-Wettkampf in Bad Gastein muss aufgrund des relativ milden Wetters der letzten Tage und Prognosen mit anhaltend zu warmen Temperaturen leider abgesagt werden.
ICE FALL: Night Ice Climbing

[VIDEO] ICE FALL: Night Ice Climbing

The Frost Giants of Norse mythology were huge, cold and practically indomitable. At night they taught the people of the North to fear, only to freeze again the next day. In January 2013, extreme sports photographer Thomas Senf headed off for Norway with a team of fearless Mammut ice climbers.
Urban Ice 2013 (c) Martin Lugger

Urban Ice 2015: 3. Eiskletter-Wettkampf in Bad Gastein am 16.01.2015

Minusgrade haben den Pongau und Bad Gastein derzeit fest im Griff. Somit herrschen beste Bedingungen für die Präparierung der Eiswand des "Urban Ice 2015". Mitten im Ortszentrum der Salzburger Winterdestination treten am 16. Jänner internationale Eiskletter-Profis zum dritten Mal im Head-to-Head-Modus gegeneinander an.
Ines Papert: Reflection (c) Black Diamond

[VIDEO] Ines Papert: Reflection

After years of dominating the competition circuit, Ines Papert now dedicates her time to exploring new locations and putting up first ascents of cutting-edge ice and mixed climbs all over the world.
Tanja Schmitt on Nemesis Stanley Headwall/BC Canada (c) Matthias Scherer

„Early season ice trip“ von Tanja Schmitt und Matthias Scherer in die kanadischen Rockies

Die Suche nach ungekletterten, gerade erst gebildeten Eislinien ist immer auch eine Reise ins Ungewisse: wann wird das Eis sich bilden, wie wird die Temperaturskala sich entwickeln, wieviel Schnee ist schon gefallen und wo ist bereits erhöhte Lawinengefahr?
Weniger als 50 Tage bis zur Eiskletter-WM 2015

Weniger als 50 Tage bis zur Eiskletter-WM 2015

Unaufhaltsam rückt sie näher, die Eiskletter-Weltmeisterschaft in Rabenstein vom 30. Jänner bis 1. Februar 2015. Die Titelkämpfe im hinteren Passeiertal sind eines der Südtiroler Wintersport-Highlights der kommenden Saison.
[VIDEO] Grundtechniken des Eiskletterns: Setzen von Eisschrauben

[VIDEO] Grundtechniken des Eiskletterns: Setzen von Eisschrauben, Standplatzbau

Dieser Film zeigt das richtige Setzen von Eisschrauben das Bauen von Standplätzen und das Einrichten von Abalakov-Eisuhren in Eisfällen. Wir gehen hier auf die technischen Aspekte ein, vergessen Sie aber nicht, dass es beim Eisklettern besonders wichtig ist, sich mit dem Terrain, in dem Sie sich bewegen, vertraut zu machen.

TIPP DER REDAKTION

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019 (c) Patrick Schwienbacher

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019

Seit rund zwei Wochen ist der Eisturm Rabenstein für das Publikum geöffnet. Mit großem Erfolg, denn während der Feiertage rund um Weihnachten und Neujahr nutzten sehr viele Eiskletterer aus dem gesamten Alpenraum die Möglichkeit, im hinteren Passeiertal sicher auf Eis klettern zu können.

PRODUKTE

'Tod an der Alpspitze' von Irmgard Braun (c) Bergverlag Rother

Buchvorstellung: „Tod an der Alpspitze“ von Irmgard Braun

Ihr Leben ist ziemlich perfekt: Seit einem Jahr ist Jana mit Bruno verheiratet. Durch ihn hat sie die Berge kennengelernt, inzwischen klettert sie begeistert. Zwar arbeitet sie weiterhin als Grafikerin, doch sein Erfolg als Geschäftsmann ermöglicht es ihr, häufig ihrer Leidenschaft nachzugehen.

PANORAMA

150 Jahre DAV: Erste Infos zum Jubiläumsjahr 2019 (c) Deutscher Alpenverein

Drei große DAV-Themen für 2019: Mountainbike, #climbtotokyo, #unserealpen

Für den DAV steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen des seines 150. Geburtstages. Große anstehende Themen gibt es darüber hinaus freilich trotzdem. In den Bereichen Mountainbiken, Wettkampfklettern und Naturschutz hat der DAV bereits im letzten Jahr große Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die in diesem Jahr fortgesetzt werden.