Home Schlagworte Expedition

Schlagwort: Expedition

Perfection Valley: Bigwall Climbing in der Arktis

Perfection Valley: Bigwall Climbing in der Arktis

Einem Team unter der Führung des Österreichers Hansjörg Auer und der spanischen Brüder Iker und Eneko Pou gelungen ist, ein neues Kapitel in der Geschichte des Kletterns zu schreiben.
Huberbuam erfolgreich am Mount Asgard

Huberbuam erfolgreich am Mount Asgard

Thomas und Alexander Huber und Mario Walder sind gerade mit einem Rotpunkt-Team-Erfolg am Mount Asgard von Baffin Island zurückgekommen. Im Fokus stand die Befreiung der "Bayerischen Direttissima" (7/A3), die 1996 im technischen Stil erstbegangen wurde.
Michael Lerjen-Demjen und Jorge Ackermann: Winterbesteigung in Patagonien 2012

Michael Lerjen-Demjen und Jorge Ackermann: Winterbesteigung in Patagonien 2012

Im Sommer, besser gesagt im Januar, kletterten Jorge Ackermann und Michi Lerjen zusammen am Fitz Roy. Ziel war es eine neue Route zu eröffnen. Durch zu warmes Wetter drehten die beiden nach acht Längen um. Im Spaß sagten sie zu einander, sie könnten doch mal im Winter kommen, dann wären auch weniger Leute da. So wurde aus einer Idee Wirklichkeit.
Ines Papert

Ines Papert, Jon Walsh und Joshua Lavigne eröffnen neue Route am Mount Asgard, Baffin...

In Begleitung der beiden Kanadier Jon Walsh und Joshua Lavigne reiste Ines Papert (38) am 17. Juli über Ottawa und Iqualuit in das 1500-Seelendorf "Pangnirtung" im südöstlichen Teil der Baffin-Insel im Nordpolarmeer.
Martin und Florian Riegler am Kako Peak mit einer Erstbegehung erfolgreich

Martin und Florian Riegler am Kako Peak mit einer Erstbegehung erfolgreich

Am 01.08.2012 konnten Martin und Florian Riegler einen bislang unbestiegenen Berg mit einer Höhe von ca. 4.950 m erklimmen.
[VIDEO] Michi Lerjen - Project Fitz Roy

[VIDEO] Michi Lerjen – Project Fitz Roy

Michi Lerjen, der bereits auf allen vier Gipfeln der Torre-Gruppe stand, ist aktuell wieder in Patagonien unterwegs, um dort sein nächstes Projekt anzugehen - die Winterbegehung des Fitz Roy über die Ostwand. In diesem Video erzählt Michi ein wenig über sich und sein neues Projekt.
Michi Wohlleben am Jirishanca: Von Unwettern

Michi Wohlleben am Jirishanca: Von Unwettern, Umwegen und wertvollen Erfahrungen

Der Profibergsteiger Michi Wohlleben (21) und die beiden Bergführer Arne Bergau und Johannes Jähn kehren nach Ihrer vierwöchigen Südamerika Expedition zum 6.094 Meter hohen Jirishanca gesund und zufrieden zurück.
Alix von Melle und Luis Stitzinger: Gewitter-Inferno am Manaslu

Alix von Melle und Luis Stitzinger: Gewitter-Inferno am Manaslu

Nach siebenwöchiger Expeditionsdauer ist das deutsche Expeditionsbergsteigerpaar Alix von Melle und Luis Stitzinger vergangenes Wochenende vom Manaslu, 8163 m, in Westnepal nach Hause zurückgekehrt.
Ueli Steck successfully summits Mount Everest without Oxygen

Ueli Steck successfully summits Mount Everest without Oxygen

Mountain Hardwear athlete Ueli Steck successfully summited Mount Everest without supplemental oxygen at 1:30 p.m. on Friday, May 18, 2012, via the Southeast Ridge from Nepal.
David Göttler besteigt den 7.861 m hohen Nuptse

David Göttler besteigt den 7.861 m hohen Nuptse

Kurzfristig schloss sich Göttler im April der Expedition von Gerlinde Kaltenbrunner und Ralf Dujmovits an, nachdem seine ursprünglich geplante Expedition zum Makalu aufgrund der Verletzung eines Teamkollegen abgebrochen wurde. Göttler, Kaltenbrunner und Dujmovits waren bereits Anfang April in Kathmandu gelandet.
Erstbesteigung am Ende der Welt: Robert Jasper gelingt "Shark's Fin"

Erstbesteigung am Ende der Welt: Robert Jasper gelingt „Shark's Fin“

Zwischen Magellanstraße und Kap Hoorn trotzt ein spektakulärer Gipfel den Stürmen, wegen der diese Küsten von Seefahrern gefürchtet werden: der Monte Giordano alias "Shark's Fin".
Kletterfestival Frankenjura: Stefan Glowacz und Holger Heuber zeigen neuen Vortrag

Kletterfestival Frankenjura: Stefan Glowacz und Holger Heuber zeigen neuen Vortrag

Sensationell, authentisch, erstmalig: Die beiden Extrembergsteiger und Vortrags-Profis zusammen - live on stage - mit einer extra für diesen Abend produzierten Show "Hot Rock - Cold Ice" in Auerbach.
Sächsische Himalaya-Expedition 2012

Sächsische Himalaya-Expedition 2012

Am 12. April startet eine abenteuerliche Expedition in den nepalesischen Himalaya. Ziel ist die Erstbesteigung des 6343m hohen Tsartse.
Alix von Melle und Luis Stitzinger auf dem Weg zum Manaslu

Alix von Melle und Luis Stitzinger auf dem Weg zum Manaslu

Am 9. April startet das deutsche Höhenbergsteigerpaar Alix von Melle und Luis Stitzinger (Höhenkirchen bei München) zu ihrer nächsten Achttausender-Expedition.
[VIDEO] Lachen und Weinen in Patagonien

[VIDEO] Lachen und Weinen in Patagonien

Im November 2011 durften sechs ausgesuchte Bergsteiger ihren Traum vom Klettern in Patagonien erfüllen. Für die drei Seilschaften mit Klara & Georg, Laura & Thomas sowie Fritz & Korbinian war dies eine echte Herausforderung - es wurde die Reise ihres Lebens.
Zweite Besteigung des Monte Buckland auf Feuerland

Zweite Besteigung des Monte Buckland auf Feuerland

Ein junges sächsisches Expeditionsteam war Ende Januar in der Cordillera Darwin in Chile - dem sogenannten Ende der Welt - erfolgreich: Robert Koschitzki, Daniel Groß und Markus Kautz gelang eine großartige Neutour auf den Gipfel des Monte Buckland.
Vier Wochen Sturm und Kälte am Fitz Roy: Stefan Glowacz ist aus Patagonien zurück

Vier Wochen Sturm und Kälte am Fitz Roy: Stefan Glowacz ist aus Patagonien zurück

Frustration. Dieses Wort fällt oft im Gespräch mit Stefan Glowacz. Wahlweise nutzt er das Wort deprimiert, um seine Gefühlslage zu beschreiben. Es ist ihm nicht zu verdenken. "Alles hatte sich gegen uns verschworen", sagt der Profikletterer nach seiner Rückkehr aus Patagonien.
Die DAV Expedkader Mädels in Argentière la Bessée

Die DAV Expedkader Mädels in Argentière la Bessée

Endlich wieder Neuigkeiten vom DAV Expeditionskader Frauenteam! Denn auch Eis, Schnee und frostige Temperaturen halten die fünf Mädels nicht von ihrer größten Leidenschaft ab.
David Lama realisiert alpinistischen Meilenstein in Patagonien

David Lama realisiert alpinistischen Meilenstein in Patagonien

Der Cerro Torre in Patagonien ist einer der berühmtesten Berge der Welt: atemberaubend schön, von Stürmen umtost und Legenden umrankt ragt der "Schrei aus Stein" 3.128 Meter in die Höhe.
Robert Jasper bricht zum "Shark's Fin" auf

Robert Jasper bricht zum „Shark's Fin“ auf

Heute bricht der Extrembergsteiger Robert Jasper zusammen mit dem Bergführer Jörn Heller zu seinem bislang außergewöhnlichsten Bergabenteuer auf: zur geplanten Erstbesteigung der "Shark's Fin" auf Chilenisch Feuerland.
Neue Touren in Indien: Interview mit Gerhard Schaar

Neue Touren in Indien: Interview mit Gerhard Schaar

Er war wieder unterwegs: Unlängst kehrte Gerhard Schaar, der bereits auf der ganzen Welt neue Klettergebiete erschlossen hat, mit Freundin Ines Peschel von einer Indien­-Expedition zurück.
Simone Moro und Denis Urubko brechen die Winterbesteigung des Nanga Parbat ab

Simone Moro und Denis Urubko brechen die Winterbesteigung des Nanga Parbat ab

Die schwere Entscheidung, unverrichteter Dinge wieder nach Hause zu fliegen, trafen Simone Moro und Denis Urubko aufgrund der schlechten Wettervorhersagen, die sie vom Meteorologen Karl Gabl in Innsbruck erhalten hatten.
David Lama gelingt erste freie Begehung der Cerro Torre Südostflanke

David Lama gelingt erste freie Begehung der Cerro Torre Südostflanke

Am 21. Januar 2012 war es soweit: David Lama gelang die erste freie Begehung entlang der legendären Kompressor Route am Cerro Torre.
Simone Moro und Denis Urubko versuchen die Winterbegehung des Nanga Parbat

Simone Moro und Denis Urubko versuchen die Winterbegehung des Nanga Parbat

Der Italiener Simone Moro und Denis Urubko aus Kasachstan sind am 26. Dezember aufgebrochen, um die erste Winterbesteigung des 8.125 m hohen Gipfels Nanga Parbat im pakistanischen Teil des Himalaya zu versuchen.
Stefan Glowacz will im Januar 2012 eine neue Route am Fitz Roy eröffnen

Stefan Glowacz will im Januar 2012 eine neue Route am Fitz Roy eröffnen

35 Stunden waren sie in der Wand, bei Stürmen und Eiseskälte. Dann mussten sich die Extremsportler Stefan Glowacz, Horacio Gratton und Fotograf Klaus Fengler eingestehen, dass ihr Versuch gescheitert war. Sie würden den Gipfel des Fitz Roy nicht erreichen.

TIPP DER REDAKTION

Erstbegehung von 'Silberrücken'' (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist (c) Frank Kretschmann

Erstbegehung von „Silberrücken“ (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist

Die beiden schweizer Alpinisten Stephan Siegrist und Roger Schaeli konnten im Juni 2019 mit "Silberrücken" eine neue Route durch die Rotbrätt Westwand an der Jungfrau als erste Kletterer erfolgreich begehen.

PRODUKTE

'Peak Performance' von Dr. Guido Köstermeyer (c) tmms-Verlag

Buchvorstellung: „Peak Performance“ von Dr. Guido Köstermeyer

Die Trainingslehre des Ex-Bundestrainers Guido Köstermeyer umfasst alle Bereiche des Konditionstrainings, vom Kraft-, über das Kraftausdauertraining, bis hin zum Ausgleichstraining.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.