Home Schlagworte Kletterschuh

Schlagwort: Kletterschuh

Red Chili OCTAN vom KLETTERN Magazin empfohlen

Red Chili OCTAN vom KLETTERN Magazin empfohlen

Der Red Chili OCTAN vereint exakt die Eigenschaften, die ambitionierte Kletterer und Boulderer von einem modernen Kletterschuh verlangen. Der sensible Schuh kommt mit einer zweigeteilten und dadurch flexiblen Sohle daher.
Unterschiedliche Fußformen (c) kletterschuhe.de

Ratgeber: Die Wahl der richtigen Kletterschuhe

Besonders für Anfänger ist die Wahl der richtigen Kletterschuhe ein kleines Mysterium. Hat man die ersten Kletterversuche vielleicht noch in Turnschuhen oder Bergschuhen gemacht, wird bei wachsender Begeisterung für diesen Sport die richtige Ausrüstung zum Muss.
Boreal Satori (c) Boreal

Boreal Satori: Kletterschuhperformance auf den Punkt gebracht

Ein Kletterschuh, der fast alles kann und einen trotzdem immer zur Hochform auflaufen lässt. Mit der supergriffigen Boreal Zenith Sohle klebt der Satori förmlich auf jedem Untergrund und meistert auch winzige Spax oder minimale Leisten problemlos.

TIPP DER REDAKTION

Siebe Vanhee klettert 'Orbayu' (8c MSL) frei an einem Tag (c) Archiv Siebe Vanhee

Siebe Vanhee klettert „Orbayu“ (8c MSL) frei an einem Tag

Am Samstag, den 25. Juli 2020, gelingt dem belgischen Bergsteiger Siebe Vanhee die freie Begehung der mystischen Route "Orbayu" (8c / 500 Meter) am Naranjo De Bulnes im Nationalpark Picos de Europa, Spanien.

PRODUKTE

Leicht-Gamaschen auch für den Sommer (c) Kahtoola

Produktvorstellung: Leicht-Gamaschen auch für den Sommer

Gamaschen sind nur was für den Winter? Von wegen! Die INSTA™gaiters von Kahtoola eignen sich besonders auch für den Sommer. Diese Leicht­gamaschen verhindern, dass Schmutz, Steinchen oder Ästchen in den Schuh gelangen und sind wasserabweisend.

PANORAMA

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet (c) KBZ Bad Tölz

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet

Seit einer Woche hat die moderne Kletteranlage im Sportpark Bad Tölz wieder eröffnet. Zum gleichen Zeitpunkt ging die neue Boulderhalle, in die man über eine Verbindungsbrücke von bestehender Kletteranlage gelangt, endlich an den Start.