Stichwörter Beiträge mit Stichwort "Österreichische Staatsmeisterschaften"

Österreichische Staatsmeisterschaften

Jessica Pilz bei den Österreichischen Staatmeisterschaften 2018 (c) Heiko Wilhelm

Die Heim-WM-Saison 2018 begann am 10.03.2018 mit den österreichischen Staatmeisterschaften in Ried. Bei den Herren holte Georg Parma den Titel vor Jakob Schubert und Elias Weiler. Jessica Pilz gewann die Staatmeisterschaft der Damen vor Celina Schoibl und Mattea Pötzi.

Kilian Fischhuber und Anna Stöhr bei den Österreichischen Staatsmeisterschaften 2017 im Bouldern (c) gruberpictures.at

Im Zuge des Kletterfestivals "Rock in the City" in Waidhofen a/d Ybbs wurde in den vergangenen zwei Tagen mehreren tausenden Besuchern bei perfekten äußeren Bedingungen Klettersport vom Feinsten geboten.

Jessica Pilz (c) Elias Holzknecht

Mit zwei Favoritensiegen endeten am 12.09.2015 die Österreichischen Boulder-Staatsmeisterschaften 2015 am Hauptplatz von Zwettl. Bei den Damen boulderte die Niederösterreicherin Jessica Pilz zu ihrem ersten Boulder-Staatsmeistertitel.

Jessica Pilz (c) ÖWK/Moritz Liebhaber

Am ersten Juniwochenende kürten die besten Seilkletterer Österreichs im Kärntner Kletterzentrum Wolfsberg bei schwierigen äußeren Bedingungen die neuen Österreichischen Staatsmeister im Vorstieg.

Magdalena Röck (c) Elias Holzknecht, ÖWK

Am kommenden Samstag (06.06.2015) rücken die besten Seilkletterer Österreichs in den Fokus des Wettkampfgeschehens, wenn im Kärntner Kletterzentrum Wolfsberg die Österreichischen Staatsmeisterschaften im Vorstieg ausgetragen werden.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

DAV startet Kampagne 'Natürlich klettern' (c) DAV

Wo parken? Wie zu den Felsen kommen? Wann klettern? Es gibt ein paar ganz einfache Regeln, die den Klettersport naturverträglich machen. Diese einfachen Regeln stehen im Zentrum der Kampagne "Natürlich klettern" des Deutschen Alpenvereins.