Stichwörter Beiträge mit Stichwort "Olympia"

Olympia

Hannah Meul (c) DAV/Nils-Noell

Wenn am 6. Oktober die Youth Olympic Games in Buenos Aires starten, dann darf Hannah Meul (DAV Rheinland-Köln) als einzige deutsche Kletterin mit dabei sein. Eine besondere Erfahrung für die 17-jährige Schülerin aus Frechen, deren Reise nach Argentinien 2017 mit ihrer Qualifikation bei der Jugend-WM in Innsbruck begonnen hat. Seitdem bereitet sie sich konsequent auf ihr persönliches Highlight im Wettkampfjahr 2018 vor.

BD Athlete Adam Ondra: The Road to Tokyo (c) Black Diamond Equipment

BD Athlete Adam Ondra is arguably the best rock climber in the world. In the past, he’s also been dedicated to competition climbing—a format he has excelled in, with countless podiums and world championships—but recently his focus has been on the real stone.

Deutscher Perspektivkader im Trainingscamp in Tokio (c) DAV/Klaus Listl

Klettern goes Olympia! Am 14. und 15. Juli findet im neuen Kletterzentrum Augsburg die erste Deutsche Meisterschaft im neuen Wettkampfformat Olympic Combined statt.

Climb to Tokyo (c) Deutscher Alpenverein

Der Countdown für Olympia 2020 in Tokio läuft! Unser Kletterkader hat sich in Japan schon mal die Hallen angesehen und mit der japanischen Mannschaft trainiert. Alle News rund um den Kader und Olympia findet ihr künftig unter alpenverein.de/climbtotokyo

Olympische Ringe

Das Internationale Olympische Komitee hat am Mittwoch, 03.08.2016, im Rahmen der 129. IOC-Session in Rio beschlossen, fünf neue Sportarten - darunter Klettern - in das Programm der Olympischen Sommerspiele 2020 in Tokyo aufzunehmen.

Am 1. Juni 2016 hat das Executive Board des International Olympic Committee (IOC) die offizielle Empfehlung ausgesprochen, den Klettersport sowie vier weitere Sportarten ins olympische Programm in Tokyo 2020 aufzunehmen.

Finale Boulder Weltcup München 2015 (c) DAV/Marco Kost

Es ist ein großer Schritt für das Sportklettern auf dem Weg in das olympische Programm: Das Tokioter Organisationskomitee hat seinen Vorschlag für das Zusatzprogramm mit fünf neuen Disziplinen beim IOC eingereicht.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

DAV Bergunfallstatistik 2016/17 (c) DAV/Wolfgang Ehn

So gering war das Risiko noch nie, beim Bergsport tödlich zu verunglücken. In den Jahren 2016 und 2017 sind insgesamt 71 DAV-Mitglieder in den Bergen ums Leben gekommen, das entspricht einem Rückgang um 28% im Vergleich zum Berichtszeitraum davor.