Home Schlagworte Produktrückruf

Schlagwort: Produktrückruf

Freiwilliger Rückruf für den Wild Country 'Syncro Klettergurt'

Freiwilliger Rückruf für den Wild Country „Syncro Klettergurt“ 2016

Für die Sicherheit aller unserer Kunden erteilen wir einen sofortigen Rückruf für alle Wild Country Syncro Klettergurte, welche hergestellt und verkauft wurden im Jahr 2016.
Alle Modelle, alle Farben, und alle Schliesstypen (c) DMM

DMM Rückrufaktion für diverse Karabinertypen

DMM führt eine Rückrufaktion durch in Abhängigkeit vom Ergebnis einer Nutzerkontrolle. Dieses Dokument führt auf, welche Karabiner von der Rückrufaktion betroffen sind und enthält ausserdem Anleitung zur Ermittlung ob ein betroffenes Produkt an DMM zurückgeschickte werden sollte oder nicht.
SKYLOTEC SKYSAFE II Klettersteigset

SKYLOTEC: Vorsorgliche Sicherheitsüberprüfung einzelner Chargen des SKYSAFE II Klettersteigsets

Beim SKYLOTEC Klettersteigset SKYSAFE II kam es bei 49 Sets die zwischen dem 17.12.2014 bis 08.01.2015 an einige deutsche Händler ausgeliefert wurden aufgrund von Zuliefererproblemen zu Unregelmäßigkeiten bei der Materialqualität.

TIPP DER REDAKTION

Erstbegehung von 'Silberrücken'' (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist (c) Frank Kretschmann

Erstbegehung von „Silberrücken“ (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist

Die beiden schweizer Alpinisten Stephan Siegrist und Roger Schaeli konnten im Juni 2019 mit "Silberrücken" eine neue Route durch die Rotbrätt Westwand an der Jungfrau als erste Kletterer erfolgreich begehen.

PRODUKTE

'Peak Performance' von Dr. Guido Köstermeyer (c) tmms-Verlag

Buchvorstellung: „Peak Performance“ von Dr. Guido Köstermeyer

Die Trainingslehre des Ex-Bundestrainers Guido Köstermeyer umfasst alle Bereiche des Konditionstrainings, vom Kraft-, über das Kraftausdauertraining, bis hin zum Ausgleichstraining.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.