Home Schlagworte Sicherungsgerät

Schlagwort: Sicherungsgerät

GRIGRI+: Neues Sicherungsgerät von Petzl (c) Petzl/Lafouche

GRIGRI+: Neues Sicherungsgerät von Petzl

Petzl erweitert sein Angebot an halbautomatischen Sicherungsgeräten um ein neues Modell. Das GRIGRI+ eignet sich besonders für Kletteranfänger und Veranstalter von Kursen: Die Anti-Panik-Funktion sowie ein spezieller Nachstiegsmodus maximieren die Sicherheit für Einsteiger.
Das vollautomatische Sicherungsgerät 'EPIC' (c) AUROCO

Startup AUROCO will deutsche Kletterlandschaft revolutionieren

Das Münchner Startup AUROCO hat die weltweit erste elektronische Seilsicherung für Kletterer entwickelt. Nachdem sich das vollautomatische Sicherungsgerät "EPIC" bereits im Industrieklettern bewährt hat, will AUROCO das System in diesem Jahr auch für Kletterhallen anbieten.
Der DAV empfiehlt das Sichern mit Halbautomaten (c) Hansi Heckmair

Sicherungsgeräte-Empfehlung des DAV: Mehr Sicherheit beim Sportklettern

Der DAV empfiehlt ab sofort sogenannte "Halbautomaten" für die Sicherung beim Sportklettern in Kletterhallen und Klettergärten. In seiner Verantwortung als Bergsportverband spricht der DAV Empfehlungen zur Handhabung von Sicherungsgeräten und zum Verhalten beim Sichern aus.

TIPP DER REDAKTION

Marmolada Meilenstein seit 25 Jahren nicht vollständig wiederholt (c) Ingo Knapp

Marmolada Meilenstein seit 25 Jahren nicht vollständig wiederholt

Seit einem Vierteljahrhundert wartet die weltweit erste alpine Erstbegehung ohne Bolts im 10ten Schwierigkeitsgrad von Darshano L. Rieser und Ingo Knapp an der Marmolada Südwand auf eine vollständige Wiederholung.

PRODUKTE

BERG 2021 (c) Tyrolia Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2021

Das bildgewaltige Standardwerk des Deutschen, Österreichischen und Südtiroler Alpenvereins ist auch in diesem Jahr prallgefüllt mit Reportagen, Interviews und Hintergrundartikeln aus der Welt der Berge und des Bergsports.

PANORAMA

Kletterhallen-Messe Halls & Walls als digitales Event (c) DAV/Thilo Brunner

Kletterhallen-Messe Halls & Walls als digitales Event

Kletterhallenbetreiber und Branchen-Experten sprachen am Freitag, 6. November, in München über die Entwicklung des Indoor-Klettersports und die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kletterhallen.