Home Schlagworte Sicherungsgerät

Schlagwort: Sicherungsgerät

GRIGRI+: Neues Sicherungsgerät von Petzl (c) Petzl/Lafouche

GRIGRI+: Neues Sicherungsgerät von Petzl

Petzl erweitert sein Angebot an halbautomatischen Sicherungsgeräten um ein neues Modell. Das GRIGRI+ eignet sich besonders für Kletteranfänger und Veranstalter von Kursen: Die Anti-Panik-Funktion sowie ein spezieller Nachstiegsmodus maximieren die Sicherheit für Einsteiger.
Das vollautomatische Sicherungsgerät 'EPIC' (c) AUROCO

Startup AUROCO will deutsche Kletterlandschaft revolutionieren

Das Münchner Startup AUROCO hat die weltweit erste elektronische Seilsicherung für Kletterer entwickelt. Nachdem sich das vollautomatische Sicherungsgerät "EPIC" bereits im Industrieklettern bewährt hat, will AUROCO das System in diesem Jahr auch für Kletterhallen anbieten.
Der DAV empfiehlt das Sichern mit Halbautomaten (c) Hansi Heckmair

Sicherungsgeräte-Empfehlung des DAV: Mehr Sicherheit beim Sportklettern

Der DAV empfiehlt ab sofort sogenannte "Halbautomaten" für die Sicherung beim Sportklettern in Kletterhallen und Klettergärten. In seiner Verantwortung als Bergsportverband spricht der DAV Empfehlungen zur Handhabung von Sicherungsgeräten und zum Verhalten beim Sichern aus.

TIPP DER REDAKTION

Erstbegehung von 'Silberrücken'' (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist (c) Frank Kretschmann

Erstbegehung von „Silberrücken“ (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist

Die beiden schweizer Alpinisten Stephan Siegrist und Roger Schaeli konnten im Juni 2019 mit "Silberrücken" eine neue Route durch die Rotbrätt Westwand an der Jungfrau als erste Kletterer erfolgreich begehen.

PRODUKTE

'Peak Performance' von Dr. Guido Köstermeyer (c) tmms-Verlag

Buchvorstellung: „Peak Performance“ von Dr. Guido Köstermeyer

Die Trainingslehre des Ex-Bundestrainers Guido Köstermeyer umfasst alle Bereiche des Konditionstrainings, vom Kraft-, über das Kraftausdauertraining, bis hin zum Ausgleichstraining.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.