Home Schlagworte Symposium

Schlagwort: Symposium

Symposium: Physiotherapeutische Maßnahmen bei Verletzungen durch Klettern und Bouldern (c) Matthias Stöcker

4. Symposium: Physiotherapeutische Maßnahmen bei Verletzungen durch Klettern und Bouldern

Akute Traumen sowie degenerative Erscheinungsformen beim Sportklettern und Bouldern im Bereich der oberen Extremität stellen im 4. Symposium für Physiotherapeuten/Ärzte etc. den Schwerpunkt der Fortbildung dar.
Symposium: Physiotherapeutische Maßnahmen bei Verletzungen durch Klettern und Bouldern (c) Julian Söhnlein

Symposium: Physiotherapeutische Maßnahmen bei Verletzungen durch Klettern und Bouldern

Zum dritten Mal findet nun das Symposium im Herzen der Fränkischen Schweiz, in Obertrubach statt. In den bisherigen Veranstaltungen waren gemischte Teilnehmer anwesend, hauptsächlich Physiotherapeuten aber auch Ärzte und Diplom Sportlehrer aus den Bereichen Prävention/Rehabilitation sowie Leistungssport.
Matthias Stöcker in "Terror Camp" (9/9+), Tüchersfelder Campingwand, Fränkische Schweiz (c) Julian Söhnlein

2. Symposium: Physiotherapie bei Verletzungen durch Klettern und Bouldern

Nach der tollen Resonanz vom letzten Jahr, geht es nun in die zweite Runde. Akute Traumen sowie degenerative Erscheinungsformen beim Sportklettern und Bouldern im Bereich der oberen Extremität stellen im 2. Symposium für Physiotherapeuten/Ärzte etc. den Schwerpunkt der Fortbildung dar.
1. Symposium Physiotherapie bei Verletzungen durch Klettern und Bouldern (c) Matthias Stöcker

1. Symposium Physiotherapie bei Verletzungen durch Klettern und Bouldern

Verletzungen sowie degenerative Erscheinungen beim Sportklettern und Bouldern im Bereich der oberen Extremität stellen in diesem 1. Symposium für Physiotherapeuten/ Ärzte den Schwerpunkt unserer Fortbildung dar.

TIPP DER REDAKTION

'Koasabluad' - Wilde Neutour im Wilden Kaiser von Alexander Huber und Guido Unterwurzacher (c) Max Berger

„Koasabluad“ – Wilde Neutour im Wilden Kaiser von Alexander Huber und...

Mitte Oktober 2019 gelang Alexander Huber und Guido Unterwurzacher die erste Rotpunktbegehung von "Koasabluad" mit Schwierigkeiten bis 8b+, die nichts für schwache Nerven ist.

PRODUKTE

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2020 (c) Tyrolia Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2020

Die aktuelle Ausgabe stellt die Arlberg-Region mit den Lechtaler Alpen in den Mittelpunkt der Rubrik BergWelten. Kein Geringerer als der bekannte „Wetterflüsterer“ Karl Gabl aus St. Anton am Arlberg stellt gemeinsam mit seiner Frau, BERG-Autorin Stephanie Geiger, die Bergwelt seiner Heimat vor.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.