Home Schlagworte Weltmeisterschaften Boulder

Schlagwort: Weltmeisterschaften Boulder

Kletter-WM 2018 Tickets ab 1. März im Verkauf (c) Heiko Wilhelm

Kletter-WM 2018 Tickets ab 1. März im Verkauf

In weniger als 200 Tagen beginnt die Kletter-WM in Innsbruck. Kletter-Fans, die sich einen Fixplatz für das Kletterhighlight des Jahres sichern möchten, haben ab 1. März Gelegenheit dazu. In bester Erinnerung sind die jedes Mal ausverkauften Tribünen bei vorherigen Kletter-Events in Innsbruck.
Lust auf einen Blick hinter die Kulissen? Alpenverein und Kletterverband suchen motivierte Freiwillige für die Kletter-WM 2018! (c) Volunteer Team Tirol

Volunteers für Kletter-WM 2018 in Innsbruck gesucht

Von 6. bis 16. September 2018 finden erstmals seit 25 Jahren in Innsbruck die Weltmeisterschaften im Sportklettern statt. Damit dieses internationale Sport-Event perfekt über die Bühne geht, suchen die Organisatoren jetzt 150 Freiwillige, die in Innsbruck mit Freude und Begeisterung mit anpacken.
Innsbruck freut sich auf die längste Kletter-WM bisher (c) Kletter-WM Innsbruck Tirol 2018

Innsbruck freut sich auf die längste Kletter-WM bisher

Die Kletter-WM 2018, die vom 6. bis 16. September 2018 in Innsbruck stattfindet, wird mit einer Dauer von 10 Tagen die längste Kletter-WM aller Zeiten. Mit der Aufnahme der Kombination als Medaillenentscheidung wird es mehr Finalrunden als je zuvor geben. Die WM 2018 wird also die ersten Weltmeister im neuen Kombinationsformat hervorbringen.
Finale der Boulder-WM 2016 in Slow Motion (c) FFME

[VIDEO] Finale der Boulder-WM 2016 in Slow Motion

Erlebe in dem Video der FFME noch einmal Highlights aus dem Herren-Finale der Boulderweltmeisterschaft 2016 in "Slow Motion" - die Stärke, die Leistung und das Schauspiel.
Kletter-WM 2016

Kletter-WM 2016: Showdown der Welt-Kletterelite in Paris

Die größte Kletterveranstaltung des Jahres beginnt am 14.09.2016 in Paris: An fünf Tagen treten die besten Kletterer der Welt im Kampf um den Weltmeistertitel in den Disziplinen Lead, Speed und Bouldern gegeneinander an. Gleichzeitig werden die Paraclimbing-Weltmeisterschaften in der französischen Hauptstadt ausgetragen.
IFSC World Youth Championships 2015 in Arco: Ashima Shiraishi (c) Giulio Malfer / planetmountain.com

IFSC World Youth Championships 2015 in Arco: Report Female Boulder Finals

At 9:30 sharp the starting whistle blows. It’s an important moment. The first ever Boulder Finals in the history of the World Youth Championships, kicked off by the girls in the Female Youth B (Under 16) and Youth A (Under 18) categories.
IFSC World Youth Championships 2015 in Arco: Jongwon Chon (c) Giulio Malfer / planetmountain.com

IFSC World Youth Championships 2015 in Arco: Report Male Boulder Finals

There’s no point denying it. We’re in Arco. And so two Italians in the running for the Youth B World Champion title cannot leave the home crowd indifferent. Also because the first, Filip Schenk, dominated the first two heats.
[VIDEO] Shauna Coxsey: Road to IFSC Bouldering World Championships in Munich

[VIDEO] Shauna Coxsey: Road to IFSC Bouldering World Championships in Munich

2014 has been Shauna Coxsey's most successful international season so far: she finished second overall in the 2014 IFSC Boulder World Cup series. In this exclusive film, Nick Brown and Ben Pritchard follow her to Munich for the final event of the season: the IFSC Bouldering World Championships.
[VIDEO] IFSC Worldchampionship Bouldern Munich 2014 Final Highlights

[VIDEO] IFSC Worldchampionship Bouldern Munich 2014 Final Highlights

Quick'n' Dirty Edit of the Finals round from saturday 23/8/2014 at Munich Olympiastadium - IFSC Worldchampionship Bouldern Munich 2014. Filmed by Udini, Antigravityphysio & Beta Routesetting.
Weltmeisterliche Bilder von der Boulder-WM 2014 in München

Weltmeisterliche Bilder von der Boulder-WM 2014 in München

Am vergangenen Wochenende fand im Münchner Olympiapark eine phänomenale Weltmeisterschaft im Bouldern statt, die bei den Damen die Deutsche Juliane Wurm und bei den Herren der Tscheche Adam Ondra für sich entscheiden konnten. Ebenso phänomenal sind die über 260 Bilder, die mir der Fotograf Marco Kost von diesem Event zur Verfügung stellte. Sit back and enjoy!
[VIDEO] IFSC Climbing World Championships Munich 2014 - Boulder - Finals - Men/Women

[VIDEO] IFSC Climbing World Championships Munich 2014 – Boulder – Finals – Men/Women

The 2014 IFSC Boulder World Championships were held August 21-23 in Munich. Host of the 1972 Summer Olympics, Munich welcomes the 2014 World Championships in its world-class Olympic Stadium! Watch as our finalists vie for a spots on the podium!
IFSC Boulder-WM 2014: Juliane Wurm ist neue Weltmeisterin im Bouldern

IFSC Boulder-WM 2014: Juliane Wurm ist neue Weltmeisterin im Bouldern

Es war bis zuletzt ein Kopf-an-Kopf Rennen, aber am Ende hat es Juliane Wurm geschafft und sie holte den ersten Boulder-Weltmeistertitel für das deutsche Team. In einem spannenden Finale zeigte sich die Starterin für den DAV Wuppertal in Topform. Erst am letzten letzten Boulder des Finales zog sie an der Amerikanerin Alex Puccio vorbei. Jan Hojer (DAV Frankfurt am Main) zeigte ebenfalls eine sensationelle Leistung und landete am Ende auf Platz drei hinter dem neuen Weltmeister Adam Ondra aus Tschechien und Jernej Kruder aus Slowenien.
[VIDEO] IFSC Worldchampionship Bouldern Munich 2014 Saturday Semi Recap

[VIDEO] IFSC Worldchampionship Bouldern Munich 2014 Saturday Semi Recap

All Semifinal Problems from saturday 23/8/2014 at Munich Olympiastadium - IFSC Worldchampionship Bouldern Munich 2014. Filmed by Udini, Antigravityphysio & Beta Routesetting
Boulder-WM 2014: Endstation Halbfinale für Fischhuber

Boulder-WM 2014: Endstation Halbfinale für Fischhuber, Saurwein und Bacher aus Österreich

Das Semifinale der Boulder-WM im Münchner Olympiastadion verlief heute nicht nach Wunsch für Österreich. Bei den Damen belegten Katharina Saurwein und Sabine Bacher die Plätze 15 bzw. 20. Kilian Fischhuber blieb bei seiner letzten WM der Traum von der Finalteilnahme leider verwehrt. Mit zwei Tops in acht versuchen belegte Fischhuber bei seinem letzten WMAuftritt den elften Rang.
IFSC Boulder-WM 2014: Zwei deutsche Damen ziehen ins Halbfinale ein

IFSC Boulder-WM 2014: Zwei deutsche Damen ziehen ins Halbfinale ein

Zwei Damen aus dem deutschen Team haben sich fu?rs morgige Halbfinale qualifiziert. Juliane Wurm vom DAV Wuppertal und Monika Retschy vom DAV Mu?nchen und Oberland erreichten die Plätze zwei und vier in ihrer Startgruppe und kamen damit souverän eine Runde weiter.
Deutsches Team: Drei Herren sind im Halbfinale der Boulder-WM 2014

Deutsches Team: Drei Herren sind im Halbfinale der Boulder-WM 2014

Am heutigen Donnerstag startete die Boulderweltmeisterschaft im Münchner Olympiastadion mit der Qualifikation der Herren. Aus deutscher Sicht ist dieser erste Tag sehr erfreulich verlaufen: Mit Jan Hojer vom DAV Frankfurt am Main, Thomas Tauporn vom DAV Schwäbisch Gmünd und Mathias Conrad vom DAV Zweibrücken sind drei deutsche Herren ins Halbfinale eingezogen.
IFSC Climbing World Championships Munich 2014: Best boulderers chase one biennial gold medal

IFSC Climbing World Championships Munich 2014: Best boulderers chase one biennial gold medal

Two months after the end of the Boulder World Cup series in June, the world's best boulderers are back and ready to contend for the title of World Champion, delivered every two years. With both the women's and men's World Cup titles closely divided, the 2014 World Championships are sure to be suspenseful!
Fünf Damen

Fünf Damen, fünf Herren: Das deutsche Team für die IFSC Boulder-WM in München steht...

An den vergangenen beiden Wochenenden versammelten sich die besten deutschen Boulderinnen und Boulderer in der Boulderhalle "Studio Bloc" bei Darmstadt. In simulierten Wettkämpfen ging es nicht nur darum, einen letzten Formtest vor der Boulder-Weltmeisterschaft zu absolvieren.
[VIDEO] IFSC Bouldering World Championships Munich 2014 (Trailer)

[VIDEO] IFSC Bouldering World Championships Munich 2014 (Trailer)

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Ende August 2014 stehen in München die Boulderweltmeisterschaften an und dazu hat der Deutsche Alpenverein den nachfolgenden Trailer produziert. Vielleicht klappt es ja heuer mit einem oder gar zwei Titeln für die deutschen Teilnehmer, nachdem der Boulderweltcupauftakt in China durch die Siege von Jule Wurm und Jan Hojer bereits zu einem echten Kracher wurde.
Thomas Tauporn wird Vizeweltmeister in der Overall-Wertung

Thomas Tauporn wird Vizeweltmeister in der Overall-Wertung

In diesem Jahr wurden in Paris die Weltmeister im berühmten Palais Omnisport in Bercy gekürt werden - eine bessere Arena hätten die Veranstalter wohl kaum finden können und so war die Weltmeisterschaft mit zwei ausverkauften Finaltagen und jeweils 7000 Zuschauern eine tolle Werbung für den Klettersport.
Anna Stöhr rundet eine perfekte WM für den ÖWK mit Boulder-Bronze ab

Anna Stöhr rundet eine perfekte WM für den ÖWK mit Boulder-Bronze ab

Anna Stöhr konnte im Boulderfinale der Damen zwar ihren WM-Titel nicht verteidigen, dennoch holte sie mit Bronze beim sechsten Großereignis hintereinander eine Medaille.
WM-Silber im Bouldern  für Kilian Fischhuber

WM-Silber im Bouldern für Kilian Fischhuber

Kilian Fischhuber erfüllte sich im Boulderfinale der Herren seinen Traum von der erhofften zweiten WM-Medaille, auf die er seit 2005 vergeblich warten musste.
OeWK Boulder-Damen setzen starken WM-Auftakt fort

OeWK Boulder-Damen setzen starken WM-Auftakt fort

Auch der zweite Tag der Kletter-WM in Paris verlief aus Österreichischer Sicht höchst erfreulich. Nachdem bereits gegen Mittag feststand, dass Jakob Schubert und Mario Lechner das Halbfinalticket im Vorstieg in der Tasche haben, boulderten am Nachmittag gleich drei ÖWK Damen ins WM-Halbfinale.
Kilian Fischhuber souverän im Boulder-Halbfinale der WM in Paris

Kilian Fischhuber souverän im Boulder-Halbfinale der WM in Paris

Kilian Fischhuber hat sein erstes "Etappenziel" auf dem Weg zur erhofften WM-Medaille erreicht. Im heutigen Qualifikationsdurchgang des WM-Boulderbewerbs überzeugte der fünffache Boulder-Gesamtweltcupsieger aus Österreich und sicherte sich mit dem fünften Platz souverän das Halbfinalticket der zwanzig weltbesten Boulderer.

TIPP DER REDAKTION

Bronze für Jakob Schubert beim Boulder Weltcup 2019 in Wujiang (CHN) (c) KVÖ, Roman Krajnik, Nikita Tsarev

Bronze für Jakob Schubert beim Boulder Weltcup 2019 in Wujiang (CHN)

Vom 3. - 5. Mai fanden in Wujiang (CHN) der dritte Speed Weltcup und der vierte Boulder Weltcup der Saison 2019 statt. Jakob Schubert fand in beeindruckender Manier zurück in die Erfolgsspur.

PRODUKTE

'Nur der Berg ist mein Boss' von Christoph Hainz (c) Tyrolia-Verlag

Buchvorstellung: „Nur der Berg ist mein Boss“ von Christoph Hainz

Das Leben des Südtiroler Extremkletterers und Bergführers Christoph Hainz ist unmittelbar mit den Bergen seiner Heimat verbunden. Aufgewachsen in einfachsten Verhältnissen auf einem Bergbauernhof im Mühlwalder Tal, gilt er heute als einer der vielseitigsten und unkonventionellsten Allround-Alpinisten seiner Generation.

PANORAMA

Michael Füchsle: Vom Rollstuhlfahrer an den Felsen (c) Archiv Füchsle

Michael Füchsle: Vom Rollstuhlfahrer an den Felsen

Der ehemalige Kletterprofi Michael Füchsle hat sich nach lebensbedrohlichen Krankheiten wieder zurückgekämpft und seine Leidenschaft im Jahr 2013 wieder zu einem festen Bestandteil seines Lebens gemacht.