Start News Alpines & Expeditionen

Deutsche Biathletinnen besteigen das Matterhorn

Die deutschen Biathletinnen Miriam Gössner und Laura Dahlmeier nutzen die Sommerpause, um sich einen Traum zu erfüllen: Gemeinsam mit Bergführer Michi Lerjen vom AlpinCenter Zermatt steigen die beiden Top-Athletinnen auf das Matterhorn.

Deutsche Biathletinnen besteigen das Matterhorn (c) adidas Outdoor

Das Warm-Up fand am nahe gelegenen Riffelhorn statt. Die Gruppe gewöhnte sich beim Plaisirklettern an die dünne Höhenluft.

Anschließend folgte der fantastische Aufstieg auf das Wahrzeichen der Schweiz über den Hörnligrat.

Fotostrecke: Deutsche Biathletinnen am Riffelhorn und Matterhorn



“Es war eine großartige Erfahrung den beiden Athletinnen dabei zu helfen, ihr Ziel zu erreichen,” freut sich Michi Lerjen nach der Tour.

Für Laura steht fest: “Das Matterhorn ist der schönste Berg der Alpen!”

Mit dieser außergewöhnlichen Vorbereitung sind Laura und Miriam bestens auf die kommende Wintersaison vorbereitet.

Die mobile Version verlassen