Start News Panorama

Boulderwelt goes Ländle: 2022 kommt die Boulderwelt nach Karlsruhe

Frischer Fahrtwind weht um die Boulderwelt und die Corona Krise hat zum Glück auch Chancen im Gepäck! 2022 kommt die siebte nach Baden-Württemberg. Mittendrin im Ländle wird sie stehen. Mittendrin in Karlsruhe.

Boulderwelt goes Ländle: 2022 kommt die Boulderwelt nach Karlsruhe (c) Boulderwelt

Mittendrin heißt direkt am Euro! In Nullkommanix mit den Öffis über die Haltestelle Europaplatz zu erreichen, dann braucht man nur noch aus der Bahn zu fallen und steht direkt vor dem zukünftigen Eingang. Zu zentralen Punkten in der Stadt – wie zum Beispiel zur Hochschule oder zum KIT – ist es nur ein Katzensprung zu Fuß oder mit dem Rad.

An der Ecke Kaiser-/Karlstraße wird bereits ein Gebäude, das künftige Prinz Max Carré, saniert. Dort wir die Boulderwelt Crew in Zukunft die gesamte dritte Etage an 365 Tagen im Jahr für euch mit viel Leidenschaft bespielen.

Ganz nach Boulderwelt Maßstäben wird es eine gemütliche Boulderhalle mit allem was die Boulderer-Herzen höherschlagen lässt: abwechslungsreiche Kletterwände, raffinierter Routenbau, Trainingsmöglichkeiten samt Traversen und einem Kilter Board! Jede Menge Spaß auf jedem Level!

Mit viel Licht, einem frischen Interior Design, einem behaglichen Café und einer herzlichen Crew, schafft die Boulderwelt eine rundum Wohlfühlatmosphäre! Ein umfangreiches Kurs- und Eventprogramm gehören selbstverständlich dazu.

Mit über 10 Jahren Erfahrung, dem Drive immer wieder neue Maßstäbe zu setzen und vor allem dem ungezähmten Feuer fürs Bouldern, entsteht die neue Boulderwelt Karlsruhe. Läuft alles nach Plan können sich alle Karlsruher ab Spätsommer 2022 dort austoben!

Um auf Laufenden zu bleiben, gibt es bereits ein Instagram Profil (@boulderweltkarlsruhe) und ein Facebook Profil (Boulderwelt Karlsruhe). Stay tuned!

Die mobile Version verlassen