Boulder World Cup 2016 Report: Meiringen, Kazo & Chongqing (c) udini

[VIDEO] Boulder World Cup 2016 Report: Meiringen, Kazo & Chongqing

Report of the first three IFSC Boulder World Cups of 2016, that took place during consecutive weekends in Meiringen/Switzerland, Kazo/Japan and Chongqing/China.
Boulderweltcup 2016 in Kazo: Siegerpodest (c) IFSC/Eddie Fowke

Boulderweltcup 2016 in Kazo: Shauna Coxsey und Rustam Gelmanov gewinnen

Shauna Coxsey (GBR) und Rustam Gelmanov (RUS) heißen die Tagessieger beim Boulderworldcup in Kazo (Japan). Das deutsche Team hat sich zwar nicht fürs Finale qualifiziert, insgesamt aber ein sehr gutes Gesamtergebnis erzielt.
Monika Retschy beim Boulderweltcup in Meiringen (c) IFSC/Eddie Fowke

Boulderweltcup 2016: DAV-Team reist zu viert nach Japan

Am kommenden Wochenende (23. und 24. April) findet in Kazo (Japan) der zweite Boulderweltcup des Jahres statt. Beim ersten Termin am vergangenen Wochenende im Schweizer Meiringen konnten sich Shauna Coxsey (GBR) und Alexey Rubtsov (RUS) gegen die Konkurrenz durchsetzen.

TIPP DER REDAKTION

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet (c) KBZ Bad Tölz

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet

Seit einer Woche hat die moderne Kletteranlage im Sportpark Bad Tölz wieder eröffnet. Zum gleichen Zeitpunkt ging die neue Boulderhalle, in die man über eine Verbindungsbrücke von bestehender Kletteranlage gelangt, endlich an den Start.

PRODUKTE

Leicht-Gamaschen auch für den Sommer (c) Kahtoola

Produktvorstellung: Leicht-Gamaschen auch für den Sommer

Gamaschen sind nur was für den Winter? Von wegen! Die INSTA™gaiters von Kahtoola eignen sich besonders auch für den Sommer. Diese Leicht­gamaschen verhindern, dass Schmutz, Steinchen oder Ästchen in den Schuh gelangen und sind wasserabweisend.

PANORAMA

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet (c) KBZ Bad Tölz

Neue Boulderhalle im Sportpark Bad Tölz geöffnet

Seit einer Woche hat die moderne Kletteranlage im Sportpark Bad Tölz wieder eröffnet. Zum gleichen Zeitpunkt ging die neue Boulderhalle, in die man über eine Verbindungsbrücke von bestehender Kletteranlage gelangt, endlich an den Start.