Kazo

Kazo

Boulder World Cup 2016 Report: Meiringen, Kazo & Chongqing (c) udini

Report of the first three IFSC Boulder World Cups of 2016, that took place during consecutive weekends in Meiringen/Switzerland, Kazo/Japan and Chongqing/China.

Boulderweltcup 2016 in Kazo: Siegerpodest (c) IFSC/Eddie Fowke

Shauna Coxsey (GBR) und Rustam Gelmanov (RUS) heißen die Tagessieger beim Boulderworldcup in Kazo (Japan). Das deutsche Team hat sich zwar nicht fürs Finale qualifiziert, insgesamt aber ein sehr gutes Gesamtergebnis erzielt.

Monika Retschy beim Boulderweltcup in Meiringen (c) IFSC/Eddie Fowke

Am kommenden Wochenende (23. und 24. April) findet in Kazo (Japan) der zweite Boulderweltcup des Jahres statt. Beim ersten Termin am vergangenen Wochenende im Schweizer Meiringen konnten sich Shauna Coxsey (GBR) und Alexey Rubtsov (RUS) gegen die Konkurrenz durchsetzen.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Erstbegehung am Cerro Kishtwar: Erfolg für Thomas Huber, Stephan Siegrist und Julian Zanker (c) Timeline Productions

Am 14. Oktober standen Stephan Siegrist (SUI), Julian Zanker (SUI) und Thomas Huber (GER) am Gipfel des Granitgiganten in Kaschmir. Sie sind das vierte Team, welches diesen Berg über eine spektakuläre Linie besteigen durfte. Ihr Ziel war die bisher noch undurchstiegene zentrale Nordwestwand des Cerro Kishtwar.