NEUESTE BEITRÄGE

Erster Sichtungslehrgang des Alpinkaders NRW 2016 (c) Nicolas Altmaier

Aus Bonn und Beckum, Duisburg und Dortmund, aus Siegburg, dem Siegerland und dem Hochsauerland kommen die Männer und Frauen, von denen sechs im kommenden Jahr den Alpinkader des DAV-Landesverbands Nordrhein-Westfalen stellen.
Highjump-Contest auf der OutDoor-Messe 2016 in Friedrichshafen (c) Martin Schepers

Am vergangenen Samstag fand der zehnte Highjump-Contest auf der OutDoor-Messe statt. 19 Teilnehmer aus neun Nationen gingen an den Start, um sich am immer höher geschraubten Zielgriff festzuhalten.
Sebastian Halenke beim Leadweltcup 2016 in Chamonix (c) IFSC/Eddie Fowke

Der erste Leadweltcup in dieser Saison ging für Sebastian Halenke von der DAV Sektion Schwäbisch-Gmünd mit einem guten sechsten Platz zu Ende. Den Tagessieg holten sich Domen Skofic und Janja Garnbret, beide aus Slowenien.
Smart Climbing Gym (c) Vertical-Life

Smart Climbing Gym ist das neueste smarte Produkt aus dem Medienhaus Vertical-Life. Es bietet eine ganzheitliche, digitale Lösung für die moderne Kletterhalle.
On Top Klettern

Die Firma On Top Klettern GmbH gehört zu den Pionieren im Kletterwandbau in Europa. Seit über 20 Jahren entwickelt und fertigt die Firma spezielle Kletterwände, Boulderwände, Klettertürme und Klettergriffe für Freizeit, Sport, Spiel & Therapie.
Bernd Kullmann (c) Archiv Kullmann

Die Messe OutDoor und der Branchenverband der European Outdoor Group (EOG) haben am 15. Juli 2016 zum elften Mal eine Persönlichkeit geehrt, die sich um die Outdoor-Branche besonders verdient gemacht hat.

VIDEOS

Pirmin Bertle on "Meiose" (9b) in Charmey, Switzerland (c) Pirmin Bertle

Pirmin Bertle: "Wow. What else to say? The perfect ending of a perfect climbing year. Life is beautiful! There's only four ways to get it unravelled - Linking the two Chromosome-9a in a last lucky effort, to what it was meant to be: Meiose, La Tribune, Charmey. My first 9b."

Sportklettern & Bouldern

Gegen all den Meldungen: mir gehts soweit gut.... hatte 1000 Schutzengel. bis bald euer thomas (c) Archiv Huber

Thomas Huber ist nach einem 12 Meter Bodensturz am vergangenen Dienstag in eine Traunsteiner Klinik eingeliefert und operiert worden. Nach eigenen Angaben geht es Thomas inzwischen "soweit gut".
risk'n'fun startet in den Klettersommer 2016 (c) Heli Düringer

Motiviert für intensive Kletter- und Bouldertage am Peilstein oder in der Wachau mit dem Team von risk'n'fun der Österreichischen Alpenvereinsjugend? Dann am besten gleich noch zu einem der folgenden Klettertermine anmelden.

WETTKAMPFKLETTERN

Saisonabschluss der bayerischen Wettkampfkletterer am 23.07.2016 in Coburg (c) Julia Zschiesche

Eine lange und harte Klettersaison geht zu Ende. Einmal geben die Jugendlichen der Jugend B, C und D in Coburg aber noch Gas um die Gewinner des 5. Bayerischen Jugendcups und die Gesamtsieger der Bayerischen Meisterschaften 2016 zu ermitteln.
DAV Paraclimbing Team beim Weltcup in Campitello di Fassa (c) Reichert

Dass der Klettersport wächst, sieht man nicht nur an den Olympia-Ambitionen und am Befüllungsgrad der Kletterhallen, sondern auch an der Tatsache, dass ein immer größerer Personenkreis diesen Sport ausübt. So findet auch das Wettkampfklettern für Menschen mit Handicap, das "Paraclimbing" immer mehr Zuspruch.

EVENTS

Heinz Zak balanciert 240 Meter hoch über dem Elbtal auf der Highline. (c) PR Festung Königstein

In der Sächsischen Schweiz versammeln sich im August Tausende Fans des Berg-, Slackline- und Bikesports zum Erlebnis-Wochenende FESTUNG AKTIV! 2016. Diesmal wird das Treffen auch ein Abenteuer für Fotofreunde.
IG-Klettern Frankenjura Fest 2016

Am Samstag, den 2. Juli 2016 ist es wieder soweit: die IG-Klettern feiert ihr jährliches Kletterfest. Man kann sich über die Arbeit der IG informieren, gemütlich ein Bierchen vom Heldbräu trinken und viele nette Kletterer antreffen.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert, Magdalena Röck, Katharina Posch, Jessica Pilz bei der heutigen Pressekonferenz in Innsbruck (c) KVÖ / Heiko Wilhelm

Am kommenden Montag (11.07.2016) fällt für Österreichs Kletterasse in der französischen Alpin-Metropole Chamonix - am Fuße des Mont-Blanc - der langersehnte Startschuss zum sieben Stationen umfassenden Vorstiegs-Weltcup 2016.