Home Tibet Mount Everest

Mount Everest

Reinhold Messner und Peter Habeler (c) ServusTV

„Mount Everest – Der letzte Der letzte Schritt…“ bei ServusTV

Am 08. Mai 1978 erreichten Reinhold Messner und Peter Habeler als erste Menschen den 8.848 Meter hohen Gipfel des Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff, überschritten dabei eine kaum für möglich gehaltene Grenze und leiteten eine neue Ära des Alpinismus ein.
Kilian Jornet besteigt den Mount Everest in Rekordzeit (c) Kilian Jornet, SUUNTO

Kilian Jornet besteigt den Mount Everest in Rekordzeit

SUUNTO Botschafter Kilian Jornet erreichte am Abend des 21. Mai 2017 den Gipfel des Mount Everest in einem durchgängigen Aufstieg ohne Stopps in anderen Base Camps und ohne Hilfsmittel wie zusätzlichen Sauerstoff oder Fixseile. Der Mount Everest war der letzte Berg seines "Summits of My Life"-Projekts, das er 2012 startete.
Ueli Steck tödlich am Mount Everest verunglückt (c) Archiv Steck

Ueli Steck tödlich am Mount Everest verunglückt

Wie die "Himalayan Times" berichtet, wurde der Schweizer Extrembergsteiger Ueli Steck (40) bei einem Unfall in der Nähe von Camp II am Mount Everest am Sonntagmorgen getötet. Mehrere Quellen im Basislager des weltweit höchsten Gipfels haben dies bestätigt.
Mammut #project360 erobert den Mount Everest (c) Mammut #project360

Mammut #project360 erobert den Mount Everest

Mit der Besteigung der gesamten Everest-Südroute durch nepalesische Bergführer wurde ein neuer Meilenstein des virtuellen Bergsteigens gesetzt: Sie waren mit einer 360°-Kameraausrüstung ausgestattet und dokumentierten die gesamte Route bis zum Gipfel des Mount Everest für Mammuts #project360.
Everest North Face toward base camp (c) Luca Galuzzi (www.galuzzi.it)

UIAA Statement regarding proposed restrictions on Mount Everest

The UIAA fully supports the decision by Nepalese authorities to propose more stringent measures for climbers wishing to scale the world's highest peak, Mount Everest (29,029ft / 8,848m).
Sherpa - Trouble On Everest (c) Felix Media

[VIDEO] Sherpa – Trouble On Everest (Trailer)

A brawl on Everest? Director Jennifer Peedom set out to uncover tension in the 2014 Everest climbing season from the Sherpas' point of view and instead captured a tragedy when an avalanche struck, killing 16 Sherpas.
Everest (Trailer) (c) Everest-Film.de

[VIDEO] Everest (Trailer)

Basierend auf dem unglaublichen, wahren und mitreißenden Tatsachenbericht von Autor Jon Krakauer, der als einer der wenigen Überlebenden des schicksalhaften Tages seine Erlebnisse im Bestseller „In eisigen Höhen“ festhielt, entfaltet sich EVEREST als fesselndes Actionabenteuer mit höchst emotionaler Wucht.
Luis Stitzinger und Alix von Melle

Abbruch der Everest Expedition 2015 für Alix von Melle und Luis Stitzinger

Als eine der ersten vom großen Erdbeben betroffenen Bergsteiger kehrte das Bergsteigerehepaar Alix von Melle (43) und Luis Stitzinger (46) aus Füssen im Ostallgäu gestern unbeschadet aus der Krisenregion im Himalaya zurück.
Klemens Bichler, Andy Holzer und Florian Brunner (c) Wolfgang Klocker

„Blind Climber“ Andy Holzer meldet sich vom Mount Everest

"Blind Climber" Andy Holzer, der sich derzeit mit einer Expedition am Mount Everest befindet, versucht einmal den Stand der Dinge vor dem Hintergrund des fürchterlichen Erdbebens, das Nepal heimgesucht hat, in Worte zu fassen.
Andy Holzer

„Blind Climber“ Andy Holzer erneut auf dem Weg zum Mount Everest

Die Reise zum Mt. Everest hat "Blind Climber" Andy Holzer vor einem Jahr gestartet und nun hofft er wirklich eine Chance zu bekommen, diesen Höchsten aller Hohen versuchen zu dürfen.
Das „Dach der Welt“: Der Everest 8848 m, neben Lhotse 8516 m, und Nuptse 7861 m (von li. nach re.) von Südwesten. (c) Stitzinger & von Melle – goclimbamountain.de

Mount Everest: Ohne künstlichen Sauerstoff auf den höchsten Berg der Welt

Das derzeit erfolgreichste deutsche Expeditionsbergsteigerpaar Alix von Melle (43) und Luis Stitzinger (46) aus Füssen im Ostallgäu packt für seine nächste Achttausender-Expedition.
"Blind Climber" Andy Holzer auf dem Weg zum Mount Everest

„Blind Climber“ Andy Holzer auf dem Weg zum Mount Everest

Nun ist es wieder so weit: Blind Climber" Andy Holzer startet mit drei Freunden zu einer weiteren spannenden Reise. Diesmal ist es der Mount Everest mit seinen 8.848m, höchster Berg unserer Erde, der ihre Gedanken gefangen hat.
Neuerscheinung: Everest - Expeditionen zum Endpunkt

Neuerscheinung: Everest – Expeditionen zum Endpunkt

2013 jährt sich die Erstbesteigung des Mount Everest durch Sir Edmund Hillary zum 60. Mal. Und wer wäre für einen Rückblick auf 60 Jahre Mount Everest-Besteigung besser geeignet als Reinhold Messner, der Bergsteiger-Experte?
Ueli Steck nimmt sich nach den Erlebnissen am Mount Everest eine Auszeit

Ueli Steck nimmt sich nach den Erlebnissen am Mount Everest eine Auszeit

Die letzten Tage und Wochen waren für Ueli Steck geprägt von einem Wechselbad der Gefühle. Noch immer sitzt der Schock nach den für ihn schwer erklärbaren Ereignissen am Everest tief. Nun will sich der Schweizer eine Auszeit gönnen.
Neuerscheinung: Der höchste Berg - Traum und Albtraum Mount Everest

Neuerscheinung: Der höchste Berg – Traum und Albtraum Mount Everest

Am 29. Mai 2013 jährt sich zum 60. Mal die Erstbesteigung des Mount Everest - Magnet für Bergsteiger, Tummelplatz für Abenteurer und Jahrmarkt der Eitelkeiten, Schauplatz intensiver Glücksmomente und schrecklicher Tragödien.
Ueli Steck successfully summits Mount Everest without Oxygen

Ueli Steck successfully summits Mount Everest without Oxygen

Mountain Hardwear athlete Ueli Steck successfully summited Mount Everest without supplemental oxygen at 1:30 p.m. on Friday, May 18, 2012, via the Southeast Ridge from Nepal.

TIPP DER REDAKTION

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019 (c) Patrick Schwienbacher

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019

Seit rund zwei Wochen ist der Eisturm Rabenstein für das Publikum geöffnet. Mit großem Erfolg, denn während der Feiertage rund um Weihnachten und Neujahr nutzten sehr viele Eiskletterer aus dem gesamten Alpenraum die Möglichkeit, im hinteren Passeiertal sicher auf Eis klettern zu können.

PRODUKTE

'Tod an der Alpspitze' von Irmgard Braun (c) Bergverlag Rother

Buchvorstellung: „Tod an der Alpspitze“ von Irmgard Braun

Ihr Leben ist ziemlich perfekt: Seit einem Jahr ist Jana mit Bruno verheiratet. Durch ihn hat sie die Berge kennengelernt, inzwischen klettert sie begeistert. Zwar arbeitet sie weiterhin als Grafikerin, doch sein Erfolg als Geschäftsmann ermöglicht es ihr, häufig ihrer Leidenschaft nachzugehen.

PANORAMA

150 Jahre DAV: Erste Infos zum Jubiläumsjahr 2019 (c) Deutscher Alpenverein

Drei große DAV-Themen für 2019: Mountainbike, #climbtotokyo, #unserealpen

Für den DAV steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen des seines 150. Geburtstages. Große anstehende Themen gibt es darüber hinaus freilich trotzdem. In den Bereichen Mountainbiken, Wettkampfklettern und Naturschutz hat der DAV bereits im letzten Jahr große Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die in diesem Jahr fortgesetzt werden.