Mit dem GROUND CHAIR präsentiert Helinox ein weiteres Mitglied seiner erfolgreichen Familie von leichten und komfortablen Outdoor-Stühlen. Wie der Name schon andeutet, ist die Sitzfläche des Ground Chair niedriger und somit näher am Boden.

Helinox GROUND CHAIR (c) Helinox
Helinox GROUND CHAIR (c) Helinox

So bietet der Stuhl eine hervorragende Möglichkeit, die Beine nach einem langen Outdoor-Tag ganz entspannt auszustrecken.

Für Minimalisten, Pioniere und Naturliebhaber – der Ground Chair ist eine erstklassige Wahl für alle, die auch auf ihrem nächsten Outdoor-Trip gleichermaßen nach Komfort und einem bodenständigen Erlebnis suchen.

Das mit Gummizügen verbundene Gestänge aus hochwertigen, eloxierten DAC-Aluminiumstangen lässt sich in wenigen Sekunden auf- und abbauen. Der Stuhl punktet sowohl mit kleinem Packmaß (30 x 11 x 11 cm) als auch mit geringem Gewicht (640 g) und viel Stabilität.

Im Gegensatz zur übrigen Helinox-Familie steht der Ground Chair nicht auf vier Füßen, sondern auf einem quadratischen Rahmen. Der sorgt für extra Standfestigkeit am Strand und auf anderen weichen Untergründen. Seitliche Netzeinsätze erhöhen den Sitzkomfort – für sorgenfreie Sommertage in der Natur und entspannte Abende am Lagerfeuer.

Egal, ob Trekking-, Fahrrad-, Motorrad- oder Kajaktour, beim Angeln oder Camping, im Strandurlaub oder Stadtpark: der Helinox Ground Chair ist ein wahrer Allrounder! Leicht, bequem, stabil. Er kommt zu einem empfohlenen Verkaufspreis von 100 Euro.

Über Helinox

Helinox hat seinen Hauptsitz in Südkorea, befindet sich im Privatbesitz und produziert hochwertige Outdoor-Ausrüstung – Stühle, Tische, Liegen und Trekking-Stöcke. Nach dem Motto „Komfort für Alle. Überall.““ kombiniert Helinox Stil und Modernität mit einmaliger technischer Expertise. Das Unternehmen ist ein Spin-off des Zeltgestänge-Herstellers DAC Poles und vertreibt in Asien, Nordamerika und Europa selbst. Die Europa-Niederlassung befindet sich in Paris mit einem Zentrallager in Rotterdam.

Weitere Informationen unter www.helinox.com