Mobvoi launcht Premium-Smartwatch TicWatch C2 und Kopfhörer TicPods Free (c) Mobvoi

TicWatch C2: Zuwachs zur TicWatch-Reihe

Die TicWatch C2 ist der Nachfolger von Mobvois erster Smartwatch und basiert auf dem Smartwatch-Betriebssystem Wear OS by Google. Die TicWatch C2 kann ab sofort auf der Website von Mobvoi zum Preis von 199,99€ (UVP) erworben werden.

TicWatch C2 (C) Mobvoi
TicWatch C2 (C) Mobvoi

Die Einfassung der Smartwatch besteht aus Edelstahl, das Armband aus Echtleder. Die TicWatch C2 ist in drei Farben erhältlich: schwarz, platin und roségold. Letztere ist mit einer Höhe von 12,8 mm die bisher dünnste Smartwatch aus dem Hause Mobvoi und eignet sich somit für schmalere Handgelenke.

Wie einige der Vorgänger, ist auch die C2 mit der NFC-Technologie ausgestattet, mit der kontaktlose Zahlungen über Google Pay™ durchgeführt werden können. Darüber hinaus verfügt die Uhr über eine Vielzahl von Gesundheits- und Fitnessfunktionen und ist kompatibel mit Sprachassistenten.

Das Betriebssystem Wear OS by Google ermöglicht die Nutzung von Smartwatch-Apps, auf Google Play verfügbare Ziffernblätter sowie die neue proaktive Unterstützung des Google Assistant.

Video: TicWatch C2

Technische Angaben der TicWatch C2

Technische Angaben der TicWatch C2
*Google, Wear OS by Google, Google Assistant, Android Wear, Wear OS, Google Pay und Google Play sind Markenzeichen von Google Inc.
**Wear OS by Google kann mit Smartphones, die über ein Betriebssystem Android 4.4 und höher (ausgenommen der Go-Edition) oder iOS 9.3 und höher verfügen, genutzt werden. Je nach Land und Plattform können unterstützte Funktionen abweichen.

TicPods Free: Kabellose In-Ears mit Noise Cancelling Technology

TicPods Free (c) Mobvoi
TicPods Free (c) Mobvoi

Für die Produktion der kabellosen Kopfhörer TicPods Free startete Mobvoi Anfang des Sommers eine erfolgreiche Crowdfunding-Kampagne und sammelte hiermit über 2,8 Millionen Dollar ein.

Die Kopfhörer stehen im Mobvoi-eigenen Onlineshop sowie auf Amazon für 135,79€ (UVP) zum Kauf zur Verfügung.

Die TicPods Free vereinen die neuesten Entwicklungen auf dem Gebiet der Wearables in einem Gerät:

  • Kompatibel mit Android™ und iPhone sowie mit Google Assistant™ und Siri
  • Intuitives Side Touch Panel ermöglicht die Steuerung des Audios durch Berühren der Seite der Kopfhörer durch Gesten, einschließlich:
  • Anpassung der Lautstärke durch Hoch-und-runter-Bewegung
  • Doppeltes Antippen nimmt einen Anruf an und beendet ihn oder spielt den nächsten Titel der Wiedergabeliste ab
  • 2-sekündiges Halten lehnt einen Anruf ab oder aktiviert den Sprachassistenten des gekoppelten Telefons
  • Automatische In-Ear-Erkennung: TicPods Free erkennen, ob sich die Kopfhörer im Ohr befinden und pausieren nach Herausnahme
  • Beidseitige Bespielung der Kopfhörer während eines Telefonats
  • Noise Cancelling Technology: Mikrofone der Kopfhörer ermöglichen die bestmögliche Gesprächsqualität durch die digitale Unterdrückung von Umgebungsgeräuschen, sodass sich die Qualität der Anrufe verbessert
  • Noise Isolating Design: ergonomisches Design unterstützt die Blockierung von Geräuschen aus der Umgebung; im Lieferumfang sind Silikonaufsätze in zwei verschiedenen Größen enthalten, damit sich die Kopfhörer optimal an den Ohrkanal anpassen
  • Batterieleistung: Akkulaufzeit von 4 Stunden bei einer Ladezeit von 40 Minuten; tragbares Ladegerät ermöglicht Akkulaufzeit von 18 Stunden
  • IPX5: Wasserresistent gegenüber Regen und Schweiß
  • Ausgezeichnetes Design: Gewinner des Red Dot Design Award (2018) und iF Design Award (2018)
  • Verfügbar in drei Farben: weiß, blau, rot

Video: TicPods Free

Technische Angaben der TicPods Free

Technische Angaben der TicPods Free

Über Mobvoi

Mobvoi ist ein innovatives, im Bereich künstlicher Intelligenz tätiges Technologieunternehmen. Die Kerntechnologien von Mobvoi sind unter anderem Spracherkennung, das Verstehen natürlicher Sprache und vertikale Suchen. Zu den Leistungen des Unternehmens gehören die Produktreihen TicWatch Smartwatches, TicHome Mini Smart-Lautsprecher und TicPods Free kabellose Kopfhörer.

Kooperationspartner von Mobvoi sind seit 2015 Android Wear™ (jetzt Wear OS by Google) und seit 2017 Volkswagen. Ziel des Unternehmens ist die Neudefinierung der Interaktionen zwischen Mensch und Maschine. Dies erfolgt mithilfe von Alltagsprodukten mit integrierter Hardware/Software mit einem stark KI-zentrierten Ansatz.

Weitere Informationen finden Sie unter www.mobvoi.com