Am 10. Dezember eröffnet das RockTown seine Pforten. Eine aufregende Boulderhalle wurde in kürzester Zeit in Kaiserslautern unterhalb des Stadions des 1. FCK gebaut.

RockTownEine geniale Wettkampfwand mit einem Riesenfußball, der darauf hinweist, dass die Halle am Betzenberg liegt und Riesentonnen in verschiedensten Varianten warten darauf mit Griffen und Tritten versehen zu werden. Ein Boulderspaß der ganz besonderen Art! Am Tag der Eröffnung ist das Programm voll: Tag der offenen Tür und freier Eintritt ab 10:00 Uhr. Von 12:00 bis 14:00 Uhr ist auch für die Kleinen einiges geboten: Betzi, das Maskottchen des 1. FCK wird auf die Probe gestellt – ob Betzi auch klettern kann?

Danach gibt es Bouldern bis der Arzt kommt: 60 Boulder warten auf Begehungen von euch allen. Das Ganze im Rahmen eines Fun-Bouldercups für jedermann mit attraktiven Preisen – von supereinfach bis böckelhart. Bis 18:00 Uhr habt ihr Zeit, euch an den neuen Bouldern auszutoben. Danach kommt ihr aus dem Staunen nicht raus: Wir freuen uns auf Lutz Eichholz – dreifacher Einrad Weltmeister.

Lutz wird euch zeigen wo der Hammer hängt. Um 20:00 Uhr heißt es dann "Musik ab". Zum Finale des Spaßwettkampfs gibt es noch deftige Beats, unterstützt von unseren Freunden von Red Bull. Serviert werden Bier vom Fass und viele Leckereien zu günstigen Preisen. Zudem könnt ihr euch auf attraktive Eröffnungsangebote freuen. Den Schlusspfiff überlassen wir dann euch.

Die Boulderhalle RockTown liegt in optimaler Nähe zu Uni und Innenstadt. Die geräumige Halle, die über 1000m² umfasst, ließ den Betreibern Luke Brady, Norbert und Katrin Lau von Anfang an Raum für Kreativität. 600m² Kletterfläche sind hier bereits gebaut.

Inspiration im vorderen Bereich war die Nähe zum Stadion – hier könnt ihr an einem Riesenfußball klettern oder von dem Sofa in der Lounge aus zuschauen. Im Hauptbereich im hinteren Teil der Halle kann man fast überall auf eine Galerie aussteigen. Auf der Galerie ist dann der Slackline-Park sowie ein großer Trainingsbereich, der noch ausgebaut wird.

Katrin und Luke freuen sich auf euren Besuch!

Weitere Infos findet ihr unter www.rocktown.eu oder auf Facebook: www.facebook.com/RockTown.eu.