Traumhafte Klettergärten wie die "Ewigen Jagdgründe", spannende Neuerschließungen wie die "Nasenwand" - die "Magic Places" als Boulder-Playground sind dem Kletterclub Stonemonkeys nun nicht mehr genug.

Blocbattle 2009 - Österreichische Staatsmeisterschaft im BouldernMarkus Schwaiger, selbst Top-Kletterer, Autor des Zillertaler Kletterführers und Stonemonkeys Mitbegründer bringt in Kooperation mit dem Österreichischen Alpenverein das Klettern im hinteren Zillertal auf den nächsten Level.
„Die „Stonemonkeys“ und die „Alpenvereins Sektion Zillertal“ sind entschlossen zukünftig eine Top-Veranstaltung in Mayrhofen zu positionieren“, so Markus Schwaiger. „Die Möglichkeiten hier im hinteren Zillertal sind einmalig. Knackige Alpin-Touren, Sportklettern und Bouldern auf allen Niveaus sind auf engstem Raum und in eindrucksvoller Umgebung möglich – zukünftig gibt es neben den natürlichen Highlights der Region mit der BlocBattle nun auch ein sportliches.“
Es wird drei Tage lang Klettersport vom Feinsten im Zentrum von Mayrhofen geboten. Neben dem Titel „Österreichische/r Meister/in im Bouldern“ gibt es Slacklines von und mit Heinz Zak, einen High Jump Contest bei welchem es die Weltrekordmarke zu knacken gilt, einen offenen Boulder-Jam für motivierte Kletterer und Besucher, die Verleihung der „BlocBattle Awards“ an herausragende Klettergrößen die im Zillertal ihre Spuren hinterlassen haben.
Alles in Allem keine kleine Geschichte: Die Kletteranlage zur Durchführung des Events ist stolze 30 Meter lang und verfügt über eine Kletterfläche von über 150 Quadratmetern, sodass die zahlreichen Teilnehmer zeitgleich in die unterschied-lichen Boulder-Probleme einsteigen können. Ebenso wird ein Publikums-Kletterturm mit einer Höhe von über 7 Metern installiert – hier können sich alle interessierten Zuschauer versuchen. Eine Bühne mit Beschallung für die Bands, Gastronomie und Shuttle-Busse in die natürlichen Klettergebiete werten den Event auf – und machen ihn außergewöhnlich, aber auch aufwendig. 
Die starken überregionalen Partner SCARPA, SALEWA sowie der OEAV und TIROL sind für die BlocBattle enorm wichtig. Lokal sind es MAYRHOFEN und das SCOTLAND YARD PUB welche die Stonemonkeys bei der Durchführung unterstützen und mit ihren Strukturen unter die Arme greifen.
BlocBattle für Freunde des „echten“ Felsens
Abstecher in klassische Klettergebiete, wie die „Ewigen Jagdgründe“, an die „Bergstation“, „Nasenwand“ oder auch zum Bouldern in den Zillergrund sind erwünscht und werden mit Shuttle-Bussen direkt vom Wettkampf-Gelände in die natürlichen Klettergebiete unterstützt.
BlocBattle für Party-People und Tanzwütige
BlocBattle bedeutet eben auch Party-Maximal – es wird neben Top Leistungen an den Blöcken mit den zwei etablierten Ragga/Rock-Bands „SANTERIA“ und „JAMARAM“ aufgetrumpft – DJ's mit fetten Beats aus dem RedBull Party-Car sind ebenso dabei – und dann der Geheimtipp: Die After-Contest Parties im legendären Scotland-Yard Pub!
BlocBattle für allgemein Outdoorinteressierte
Die BlocBattle ist Teil der Zillertaler Outdoortage, an denen am Freitag Heinz Zak einige Slacklines installiert und Interessierte coacht. Am Sonntag findet dann parallel zum BlocBattle Boulder Jam, praktisch „als Draufgabe“, der Harakiri-Berglauf in Mayrhofen statt – dessen Siegerehrung ebenso am BlocBattle Gelände stattfinden wird.
Programm
Freitag 31.07.09
  • 13:00 – 13:45 Uhr Nachmeldungen und Startnummernausgabe
  • 13:45 Uhr Vorstellung des Modus für Damen
  • 14:00 – 17:00 Uhr Qualifikation Damen
  • 16:15 Uhr Vorstellung des Modus für Herren
  • 15:00 – 18:00 Uhr Qualifikation Herren
  • 18:30 – 20:00 Uhr „BlocBattle“ Climbers-Award
  • 21:00 Uhr „Santeria“ Live in Concert
  • Anschließend Chill out im Scotland Yard Pub direkt am Platz
  • Über den gesamten Tag – Slacklines mit Heinz Zak!
Samstag 01.08.09
  • 9:30 Uhr Öffnung Isozone
  • 10:30 Uhr Schließung Isozone
  • 11:00 Uhr Halbfinale Damen und Herren
  • 14:00 Uhr Öffnung Isozone
  • 15:00 Uhr Schließung Isozone
  • 15:30 Uhr Finale Damen und Herren
  • Anschließend Siegerehrung
  • 18:30 Uhr High Jump Contest
  • Anschließend Siegerehrung
  • 21:30 Uhr „Jamaram“ Live in Concert
  • Anschließend Chill out im Scotland Yard Pub direkt am Platz
  • Über den gesamten Tag – Slacklines mit Heinz Zak!
Sonntag 02.08.09
  • 11:00 Uhr Brunch und Anmeldung für Boulder Jam 
  • 12:00 – 14:30 Uhr Boulder Jam 
  • Anschließend Siegerehrung und Chill out 
Alle aktuellen Infos, Updates, Registrierung und mehr auf: www.blocbattle.at