Am 21.-22.11.2009 findet dieses Jahr im XXL Dresden die Sächsische Meisterschaft an 2 Tagen statt.

Sächsische Meisterschaft im Sportklettern 2009Nach dem packenden Finale zwischen den beiden Spitzenkletterern Felix Neumärker und Andre Borowka im letzten Jahr in Leipzig, verspricht auch die Sächsische Meisterschaft 2009 eine hochkarätige Veranstaltung zu werden.

Am 21./22.11. 2009 werden sich an der größten Kunstkletterwand in Dresden, wieder Top-Kletterer aller Altersklassen messen.  

21.11.2009 Altersklassen:

  • Damen und Herren ab 16 Jahren,
  • Senioren- / rinnen 35 bis 45 Jahre,
  • Senioren-/ rinnen über 45 Jahre,
  • Jugend A / B  (16 / 17 Jahre),
  • Junioren / Juniorinnen (13 / 15 Jahre)

22.11.2009 Altersklassen:

  • Schüler A  (10 / 11 Jahre)
  • Schüler A  (11 / 12 Jahre)
  • Kinder (8 / 9 Jahre)
  • Zwerge ( 5 -7 Jahre)

Die Architektur der 16 Meter hohen und 2200 Quadratmeter großen Wand ermöglicht, dass Zuschauer hautnah Nervenkitzel und spektakuläre Kletterzüge miterleben können. Der Wettkampf ist seit Jahren Höhepunkt im Kalender der sächsischen Sportkletterer und darüber hinaus, denn die Sächsische Meisterschaft ist offen. In den vergangenen Jahren gingen auch immer wieder Spitzenkletterer aus anderen Bundesländern und Tschechien mit an den Start.

Los geht es am 21.11. 2009 ab 9:30 Uhr mit Vorkämpfen. Ausgetragen werden die Wettbewerbe in den Altersklassen:  Jugend A und B, Junioren, und Männer und Senioren. In der gleichen Abstufung starten auch die Frauen. Das Finale der Damen und Herren wird so gegen 17:00 Uhr erwartet. Im Anschluss findet die Siegerehrung statt.

Eintritt: frei
 
Weiter gehts am 22.11.2009 ab 9:30 Uhr mit Vorwettkämpfen für die Altersklassen:

  • Schüler A / B, Kinder und den Zwergen, den jüngsten Teilnehmern zwischen 5 und 7 Jahren.

Eintritt: frei

Für Teilnehmer
Dieses Jahr beginnt aufgrund der großen Teilnehmerzahl die Registration der Teilnehmer schon ab 8.00 Uhr. Registrationsschluss ist um 09:00 Uhr.

Rahmenprogramm 22.11.2009

Erbse – der Klettercomiczeichner kommt ins XXL. Jede Szene hat die Narren, die sie verdient; die Kletterszene hat Erbse. Seit den Neunzigern ist er unter Kletterern ein fester Begriff, seine Comics sind Kult. Regelmäßig tritt er als Life-Act-Zeichner in Kletterhallen auf, wo er für jedermann und frau die spitze Feder schwingt. Erbse zeichnet euch alles! Ob Karikatur, ob individuelles Motiv, ob auf Papier, aufs T-Shirt oder den Chalkbag.