Sebastian Halenke
Sebastian Halenke

Denn auch bei den „großen“ erreichte er bereits in seiner zweiten Weltcupsaison 2013 einen 9. Platz bei einem französischen Weltcup. Doch wie viel harte Arbeit und echte Siegermentalität hinter diesen Erfolgen steckt, zeigt, nach seinem Premieren-Podcast 384 auch dieses Interview. In Absprache mit dem Schuldirektor will er künftig mehrfach wöchentlich im Doppelsplitsystem über 8 (!) qualitative Trainingsstunden absolvieren.

Wie diese Hardcore-Systeme genau strukturiert sind? Wieso er selbst nach einer „Weltcup-Pleite“ nicht den Kopf in den Sand steckt, sondern statt dessen wahre Siegerwerte zeigt? Mit welcher Ernährungsstrategie seinem 1,77 cm und 70 kg schweren „Strong-Climber-Körper“ die Energie für solche XL-Workouts zuführt?

Was Ruhetagen, aktive Regeneration und das Leben abseits des Profiklettererdaseins für ihn bedeuten? Und natürlich … ob sein Haarschnitt künftig „Style-Weltcup-Pluspunkte“ ernten wird? Erraten: Sebastian beantwortete Jürgen Reis all diese Fragen und „on Top“ gibt’s ein Tripplegewinnspiel!

Powerquest Podcast: Sebastian Halenke