[VIDEO] Sean McColl in „Hubble“ (8c+)

Dass "Hubble" verdammt hart ist, zeigt die Tatsache, dass es ein Jahr dauerte, bis die erste Wiederholung glu?ckte - und dies durch Malcolm Smith, diesem gerade einmal 19-jährigen Schotten, der schon mit Ben Moon an der Route gearbeitet und trainiert hatte. Und dass bis heute nur noch drei weitere Kletterer - John Gaskins, Steve Dunning und Steve McClure, u?brigens allesamt Briten - die komplexen neun Zu?ge zu einer Rotpunkt-Begehung von "Hubble" aneinanderreihen konnten, zeigt eindrucksvoll, dass diese Route einer der großen Meilenstein in der Geschichte des Sportkletterns ist.

YouTube Text

HUBBLE 8C+ | RAVEN TOR, PEAK DISTRICT, ENGLAND
„Short but hard…“
www.mammut.ch/rockclimbing

RECLIMBING THE CLASSICS
Mammut presents six ‚rock classics‘ — milestones in the history of sports climbing. And the people who climbed them for the first time, revisiting their own routes accompanied by top climbers from the Mammut Pro Team.

Credits:

Climbers:
Sean McColl
Ben Moon

Director & editor:
Nicolas Falquet
Jonathan Gallaud

Camera:
Nicolas Falquet

Photography:
Rainer Eder
Dave Jones

Music:
Solex / www.mxd.ch