Der erste Athlet des Zweigespanns, der bei der Psairer Bauernmeisterschaft an den Start geht, ist der „Haiziecher“. Er muss sein „Haipiirl“, das ist ein fast 200 Kilogramm schwerer, mit Heu beladener Schlitten, so schnell als möglich über einen etwa 400 Meter langen Parcours mit zwei steilen Gefällen und flacheren Passagen in unmittelbarer Nähe des Eisturms ziehen.

Per Abklatschen übergibt er an seinen Partner, den Eiskletterer, der den 25 Meter hohen Eisturm anschließend so schnell als möglich erklimmt. Sobald der Eiskletterer das Ende des Turms erreicht, wird die Zeit gestoppt. Sieger ist das Duo, das beide Strecken am schnellsten bewältigt.

Im vergangenen Jahr setzten sich Hans und Hubert Brunner durch, die in 1.44,26 Minuten Bestzeit aufstellten und die Seriensieger Patrick Gufler/Andreas Pfandler in die Schranken weisen konnten.

Der Eisturm ist am Samstag für ein Training geöffnet

Einschreibungen für die Jubiläumsausgabe der Psairer Bauernmeisterschaft werden am Wettkampftag (Sonntag, 18. Januar) von 10 bis 11 Uhr entgegengenommen. Die Bauernmeisterschaft selbst beginnt hingegen um 12 Uhr, während die Kinderbauernmeisterschaft ab 14 Uhr ausgetragen wird.

Ab 14.30 Uhr sind die besten sechs Teams der Qualifikation im Superfinale im Einsatz. Den Siegern winken tolle Preise. Und natürlich gibt es auch heuer im Rahmen der Jubiläumsausgabe ein ansprechendes Rahmenprogramm, etwa Vorführungen des Kettensägen-Künstlers Manfred Brunner (zweifacher WM-Medaillengewinner), einem Live-Auftritt des Trio Lutz, eine Show der Sunnseit-Plattlerinnen aus Jenesien und einen kleinen Bauernmarkt.

Weil es sich im vergangenen Jahr gut bewährt hat, gibt es für alle Teilnehmer an der Psairer Bauernmeisterfschaft auch heuer die Möglichkeit, am Eisturm Rabenstein zu trainieren, und zwar am Samstag, 17. Januar ab 13 Uhr. „Haipiirl“, Steigeisen und Eispickel stehen für Probeläufe zur Verfügung.

Die Psairer Bauernmeisterschaft ist die Generalprobe für die Eiskletter-Weltmeisterschaft, die zwei Wochen später vom 30. Januar bis 1. Februar 2015 in Rabenstein stattfinden wird.

Trailer Psairer Bauernmeisterschaft 2015

Weitere Infos zur Bauernmeisterschaft und zur Eiskletter-WM in Rabenstein/Passeiertal:
www.eisklettern.it

Die Facebookseite des Eisturms Rabenstein:
www.facebook.com/eisturm.rabenstein