Die neue Wettkampfsaison 2005 startet in NRW gleich mit 3 Paukenschlägen:

  • Am 23. April
    kommen die Seilkletterer im Tivoli Rock in Aachen auf ihre Kosten (1.
    von 4 Wettkämpfen zur diesjährigen Landesmeisterschaft),
  • am 30. April die Boulderer in Münster (1. von 2 Wettkämpfen zur diesjährigen Landesmeisterschaft) und
  • am 29. April
    alle Boulder-Kids zwischen 8 und 13. X-tra Sport Sommer, die neue
    Informations- und Verkaufsmesse in der Halle Münsterland lädt
    ein zum großen dreitägigen Action-Sport-Event!

Also, ihr Boulder-Freaks, zieht euch warm an und strömt am 30.
April in Scharen nach Münster. An den original DAV-Türmen aus
München – extra frisch überarbeitet für die WM im Juli –
könnt ihr euch die Finger lang ziehen.

Nach dem Motto „The same procedure as every year“ geht`s um 10 Uhr
für die Damen ( Registrationsschluss 9.30 ) und um 12.30 Uhr
für die Herren (Registrationsschluss 11.30 ) mit der offenen
Qualifikation los. In den Finals ist dann Einzelgriffwertung angesagt –
ein wichtiger Schritt, die Leistungen gerechter zu bewerten.

Alle Teilnehmer des Bouldercups erhalten zusätzlich zum eigenen
kostenlosen Eintritt zu X-tra port Sommer eine zweite kostenlose
Eintrittskarte für eine Begleitung, abzuholen bei der Registration
im Foyer Süd der Halle Münsterland. Die Anmeldung ist ab
sofort freigeschaltet.

Details zum Reglement sind unter www.sportklettern-nrw.de: Button „Termine – Ausschreibung“ nachzulesen.

Und es kommt noch besser:
Alle Kids zwischen 8 und 13 Jahre einmal hergehört! Auch ihr
dürft ran an die legendären DAV-Türme aus München!
Ihr habt richtig gelesen! Auch für euch gibt`s einen Bouldercup
auf der X-tra Sport Sommer!

Ihr seid am 29. April an der Reihe. Ab 14.30 Uhr könnt ihr euch
registrieren lassen, um 15.30 Uhr beginnt dann die offene
Qualifikation. In 2 Altersklassen könnt auch ihr euch an 6
Bouldern + einem Funboulder die Finger lang ziehen. Na, ist das kein
Schmankerl?!

Für die Älteren unter euch gibt es dann um 18.30 Uhr ein
Finale. Und wie die Großen erhaltet auch ihr zusätzlich zum
eigenen kostenlosen Eintritt zu X-tra sport Sommer eine zweite
kostenlose Eintrittskarte für
Freund/Freundin/Mama/Papa/Oma/Opa…, abzuholen bei der Registration im
Foyer Süd der Halle Münsterland. Auch für euch ist die
Anmeldung ab sofort freigeschaltet.

Details zum Reglement sind auch für euch unter www.sportklettern-nrw.de: Button „Termine – Ausschreibung“ nachzulesen.

Und was ändert sich für die Seilkletterer in dieser Saison?
Na, zuerst einmal ist der Name, den wir schon seit Jahren in NRW
benutzen, zu Ruhm und Ehre gelangt: In den neuen nationalen
Wettkampfregeln gibt es eine neue Sprachregelung. Die Sportart
heißt Klettern, die Disziplinen heißen Sportklettern,
Bouldern und Speed, international ab 2005: lead climbing, bouldering
and speed.

Also: Was ändert sich bei den Sportkletterwettkämpfen 2005 in NRW?
1. Um die Punktewertung in der Qualifikationsrunde noch gerechter zu
machen, gibt es ab sofort in jeder Route 7 Zonen- und einen Topgriff.
2. Bei gleicher erkletterter Höhe im Finale wird derjenige besser platziert, der in der Qualifikation das bessere Ergebnis
erzielt hat. Sollten dann immer noch Gleichstände bestehen, wird wieder das Superfinale eingeführt.

Und wichtig für alle jungen Kletterinnen und Kletterer, die einmal
Wettkampfluft riechen wollen: Für euch wird neu in dieser Saison
die Jugend B – Fungruppe eingeführt. Ihr kennt das vom Kidscup.
Parallel zur „Powergruppe“ der Jugend B ( Jahrgänge 90/91/92/93 )
könnt ihr euch auf etwas niedrigerem Leistungsniveau untereinander
messen. Eure ersten beiden Qualirouten beispielsweise haben die
Schwierigkeiten 6 und 7-. Na, ist das kein Grund zum Mitmachen?

Für diejenigen unter euch, die nun immer noch unentschlossen sind,
gibt es noch ein besonderes Schmankerl: Ihr dürft auch mitmachen,
wenn ihr nicht dem DAV angehört! Also: Wir zählen auf euch!
Kommt zahlreich nach Aachen. Die Anmeldung ist bereits freigeschaltet,
genauere Informationen gibt es unter „Ausschreibung“ auf unserer
Internetseite. Oder schreibt mir, falls ihr Fragen habt: burgibeste@sportklettern-nrw.de.

Burgi Beste

Siehe auch:
www.sportklettern-nrw.de