Am Samstag, 12. November 2011, ist es endlich soweit! Das Chimpanzodrome in Frechen feiert mit Beginn der Hallenklettersaison 2011/2012 seinen 15. Geburtstag.

Chimpanzodrome: Kletter- und Boulderhalle n Frechen Die Vorbereitungen für den "ChimpanzoDay No.15" in der ältesten, sich noch an ihrem Originalplatz befindenden, Kletter- und Boulderhalle im Kölner Raum laufen auf Hochtouren. Das Team der beiden Hallenbetreiber Richard Fiala und Achim Wiesinger bastelt derzeit fleißig an einem bunten Programm für die ganze (Kletter-)Familie.

"Wir wollen gemeinsam mit allen, die das Chimpanzodrome in den letzten 15 Jahren begleitet haben, einen ganzen Tag lang feiern. Tagsüber gibt es ein abwechslungsreiches Programm", freut sich Achim Wiesinger, der zusammen mit Richard Fiala die beliebte Kletterhalle in den historischen Frechener Ringlok-Anlagen betreibt. "Dabei präsentieren wir unser ganzes Leistungsspektrum und viele neue Ideen, die die vielen Kletteraktivitäten in unserer Halle auch in Zukunft erlebbar werden lassen."

Der Eintritt für den "ChimpanzoDay No.15" und die Party am Abend ist selbstverständlich frei. Ein Angebot an Speisen und Getränken zu zivilen Preisen rundet das kulinarische Angebot ab. Der Reinerlös des Geburtstages spendet das Chimpanzodrome für einen guten Zweck.

Eingeladen sind alle, die sich für den Klettersport interessieren. Ob für den absoluter Anfänger oder die lebende Kletterlegende – das Chimpanzodrome bietet an einem ganzen Tag alles, was das Kletterherz begehrt. Neben einem Schnupperklettern für Anfänger präsentiert das Team von Fiala und Wiesinger ein vertikales Programm rund um das Klettern im Chimpanzodrome. Showeinlagen und Workshops der deutschen Spitzenathleten Daniel Jung und Jan Hojer sind ebenso geplant wie eine Vorstellung der Chimpanzodrome-Jugendklettergruppe von Trainerin Saskia Schuster.

Abgerundet wird der "ChimpanzoDay No.15" durch eine bunte Mischung an Attraktionen. Bei einer Tombola werden Preise für einen guten Zweck verlost, Aussteller bieten zudem Produkttests und das Team des Chimpanzodrome stellt das für das Jahr 2012 geplante Programm im Indoor- und Outdoor-Bereich vor. Zudem lockt die Kletter- und Boulderhalle anlässlich ihres 15-jährigen Geburtstages Stammkunden und Neueinsteiger gleichermaßen mit attraktivem Spezial-Abonnement. Des Weiteren gibt es Sonderangebote quer durch das Produktsortiment des Kletter-Shops "Camp 4".

Natürlich soll der Geburtstag auch gebührend gefeiert werden. Alte Wegbegleiter und Kletterfreaks werden persönlich nach Frechen eingeladen, um sich von der Ausstellung mit alten Bildern auf eine nicht immer ernstgemeinte Reise durch die Hallengeschichte mitreißen zu lassen. Am Abend endet der Geburtstag mit einer Kletter-Party bei leckerem Kölsch und guter Musik.

Das Chimpanzodrome ist eine der ältesten Kletterhallen im Großraum Köln und bietet abwechslungsreiche Routen vom dritten bis zum zehnten Schwierigkeitsgrad. Die Kletter- und Boulderhalle befindet sich vor den westlichen Toren Kölns auf der Ringlok-Anlage in Frechen unmittelbar an der B264 am Autobahnkreuz Köln-West.

Das Chimpanzodrome im Internet: www.chimpanzodrome.de