Sicherheit, Griffigkeit und ökologisches Arbeitsmaterial ist es, was der moderne Kletterer von heute sucht. Ganz egal, ob für das Bouldern in der Halle, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, für den Freizeitkletterer in der Natur oder den Teilnehmer an Kletter- bzw. Boulderwettkämpfen.

Mantle Chalk - Grip is more than just power (c) Mantle Climbing
Mantle Chalk - Grip is more than just power (c) Mantle Climbing

Sicherheit, Griffigkeit und ökologisches Arbeitsmaterial ist es, was der moderne Kletterer von heute sucht. Ganz egal, ob für das Bouldern in der Halle, vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen, für den Freizeitkletterer in der Natur oder den Teilnehmer an Kletter- bzw. Boulderwettkämpfen.

Gerade im Wettkampf sind oft nur minimale Nuancen entscheidend. Das Mantle-Chalk ist ein legales Hilfsmittel im Wettkampf und trägt dazu bei, dass der Athlet sofort trockene, stumpfklingende, fett- und schweißfreie Finger bekommt.

Sehr gerne werden die enthaltenen Chalk-Brocken leicht an die Finger gerieben. Es ist genau diese Konsistenz, verbunden mit der Haftfähigkeit, warum das Mantle-Chalk viele Kletterer begeistert.

Sebastian Halenke (Jugend Weltmeister, Deutscher Meister Lead)
„Ich bin wahrscheinlich der größte „Chalkfresser“ aller Zeiten und komme ohne sehr viel davon praktisch keinen Klettertag aus! Das Mantle Chalk verleiht meinen Händen perfekten Halt an den Griffen, ohne dass ich das Gefühl habe schmierigen Puder an den Fingern zu haben, oder erst gefühlte Steinbrocken zerdrücken zu müssen. Dieses Chalk ist die ideale Kombination aus Pulver und Grobkörnigkeit und gibt der Haut damit eine sehr gute Konsistenz um jeden Griff festzuhalten der einen von der Wand werfen möchte.“

Frederike Fell (Deutsche Jugendmeisterin Bouldern)
„Für mich ist das Mantle- Chalk einfach das perfekte Chalk für jede Gelegenheit, das – egal ob am Fels oder in der Halle – immer dabei sein muss.

Afra Hönig (Deutsche Jugendmeisterin Bouldern )
„Chalk ist fürs klettern genauso wichtig wie Kletterschuhe. Genau wie bei den Schuhen gibt es deutliche Qualitätsunterschiede. Mantle Chalk hat einfach den besten Grip am Plastik und am Fels, da kann man dann auch an heißen Tagen durchaus kleine schmierige Griffe festhalten“