Home Schlagworte Bouldercup Frankenjura

Schlagwort: Bouldercup Frankenjura

Internationaler bouldercup Frankenjura 2016 bei den BLOCKHELDEN in Erlangen (c) BLOCKHELDEN

Internationaler bouldercup Frankenjura 2016 bei den BLOCKHELDEN in Erlangen

Heldenhafte Freunde des Kletter- und Bouldersports, es ist wieder soweit und dieses Jahr in noch größerer Dimension: Die Bergfreunde.de und MAMMUT laden am Samstag, den 9. Juli 2016, zum internationalen bouldercup Frankenjura 2016 in Erlangen bei den BLOCKHELDEN.
Peter Würth beim bouldercup Frankenjura 2015 bei den BLOCKHELDEN in Erlangen (c) BLOCKHELDEN

bouldercup Frankenjura 2015 bei den BLOCKHELDEN in Erlangen

Erlangen - Samstag, 11.07.2015 13:00 Uhr: Hunderte von gelb-beshirteten durchtrainierten Affenmenschen und Menschinnen wuseln auf grellen Fallschutzmatten und an bunten plastikgriffbestückten Multiplexwänden umher.
Bouldercup Frankenjura 2015 in Erlangen

Bouldercup Frankenjura 2015 in Erlangen

Endlich ist es wieder so weit. Am 11. Juli 2015 wollen die BLOCKHELDEN wissen, wer die stärksten Boulderer und Boulderinnen im Frankenland sind. Oder macht dieses Jahr das Rennen am Ende gar kein Franke?!?

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.