Home Schlagworte Schlafsack

Schlagwort: Schlafsack

Der 850 Down Sleeping Bag von Patagonia (c) Patagonia

Produktvorstellung: Der 850 Down Sleeping Bag von Patagonia

In den neuen 850 Down Sleeping Bag von Patagonia fließen über vier Jahrzehnte Erfahrung in der Verarbeitung von Daune ein. Als Inspiration diente der Mumien-Schlafsack, den Yvon Chouinard vor 45 Jahren entwickelte, um am Stand zu sichern, im Biwak zu kochen und komfortabel zu schlafen.
Haglöfs: Leichte Schlafsäcke, schwer beeindruckend (c) Haglöfs

Haglöfs: Leichte Schlafsäcke, schwer beeindruckend

Wer noch nie eine Nacht im Freien in einem Schlafsack verbracht hat, weiß nicht, was das bedeutet. Wie großartig es sein kann, bei Sonnenaufgang aufzuwachen und den Morgentau zu spüren.
Nordisk Telemark 2 (c) Nordisk

Nordisk präsentiert die neue Zelt- und Schlafsack-Kollektion 2015

Der dänische Outdoor-Spezialist Nordisk steht seit 1901 für skandinavische Werte wie Funktionalität und Design. Zur umfangreichen Produktpalette zählen Zelte, Schlafsäcke, Isomatten, Rucksäcke und Kochgeschirr - alles Produkte, die für ein aktives Outdoor-Leben benötigt werden.

TIPP DER REDAKTION

Erstbegehung von 'Silberrücken'' (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist (c) Frank Kretschmann

Erstbegehung von „Silberrücken“ (8a+ MSL) am Rotbrätt durch Schaeli und Siegrist

Die beiden schweizer Alpinisten Stephan Siegrist und Roger Schaeli konnten im Juni 2019 mit "Silberrücken" eine neue Route durch die Rotbrätt Westwand an der Jungfrau als erste Kletterer erfolgreich begehen.

PRODUKTE

'Peak Performance' von Dr. Guido Köstermeyer (c) tmms-Verlag

Buchvorstellung: „Peak Performance“ von Dr. Guido Köstermeyer

Die Trainingslehre des Ex-Bundestrainers Guido Köstermeyer umfasst alle Bereiche des Konditionstrainings, vom Kraft-, über das Kraftausdauertraining, bis hin zum Ausgleichstraining.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.