Home Klettergebiete Aserbaidschan

Aserbaidschan

First solo Boulder World Cup 2014 in Grindelwald

First solo Boulder World Cup 2014 in Grindelwald

This week, the world's best boulderers will meet for their first solo IFSC World Cup of the season in Grindelwald (SUI). After a successful hosting of a European Youth Cup in 2013, Grindelwald (SUI) is stepping up to host a Boulder World Cup! Settlements have existed in Grindelwald since Neolithic times, and this Boulder World Cup should certainly be one for the ages!
Jan Hojer holt Platz zwei beim zweiten Boulderweltcup der Saison 2014

Jan Hojer holt Platz zwei beim zweiten Boulderweltcup der Saison 2014

Juliane Wurm und Jan Hojer haben ihre Topform beim zweiten Weltcuptermin bestätigt. Nachdem sie am 27. April in Chongqing/China einen sensationellen Doppelsieg feiern konnten, erreichten die Starterin für den DAV Wuppertal und der Starter für den DAV Frankfurt am Main gestern in Baku/Aserbaidschan erneut hervorragende Plätze.
Erster Saisonsieg für das Rot-Weiß-Rote Boulderteam in Aserbaidschan

Erster Saisonsieg für das Rot-Weiß-Rote Boulderteam in Aserbaidschan

Anna Stöhr ist zurück auf dem obersten Treppchen! In einem heiß umkämpften Finale (jeweils vier Tops für die vier erstplatzierten Damen) sichert sich die amtierende Europameisterin ihren ersten Sieg im zweiten Boulderweltcup der Saison während Kilian Fischhuber nach einer starken Performance mit Rang vier knapp am Podium in Baku vorbeiklettert.
IFSC Climbing World Cup Baku 2014: 2013 Champions back in top podium spot

IFSC Climbing World Cup Baku 2014: 2013 Champions back in top podium spot

This weekend, May 3-4, Baku, the lowest lying national capitol in the world, hosted the second World Cup of the 2014 IFSC season. With Speed and Boulder on the docket, our climbers were given the chance for a rematch of the previous week's line-up in Chongqing, China.

TIPP DER REDAKTION

Roger Schäli und Simon Gietl nach einer kurzen Nacht in der Berghütte Refuge de la Charpoua (2.841 m). Die Zwei sind kurz vor dem Aufbruch zur 6. klassischen Nordwand ihres Projekts NORTH6. Foto: John Thornton

Roger Schäli und Simon Gietl klettern die letzte Nordwand ihres NORTH6-Projekts:...

Roger Schäli und Simon Gietl schaffen den sechsten NORTH6-Gipfel, Grandes Jorasses (4.208 m), und beenden ihr Projekt nach 14 aktiven Tagen erfolgreich und glücklich.

PRODUKTE

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022 (c) Tyrolia-Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2022

Das neue AV-Jahrbuch 2022 mit den Schwerpunkten Ortler und Freiheit. Die faszinierende Vielfalt alpiner Themen – für alle, die die Berge lieben.

PANORAMA

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination (c) Stefan Köchel

Bergsport und Yoga: Eine perfekte Kombination

Im Rahmen der Kampagne „Spüre Dich selbst“ setzt sich der Deutsche Alpenverein für einen gesundheitsorientierten Lebensstil ein – in den Bergen wie auch zuhause.