1. Offene Bouldermeisterschaft Würzburg (c) ROCK INN

1. Offene Bouldermeisterschaft Würzburg

Die Boudlerhalle ROCK INN veranstaltet am 30.04.2016 die 1. Offene Bouldermeisterschaft von Würzburg. Es handelt sich dabei um einen "Jedermann-Wettkampf", bei dem alle Teilnehmer auf ihre Kosten kommen.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der DAV Werkstatt 2015 (c) Marco Kost

„Herausforderung Vielfalt“: Erste DAV-Werkstatt in Würzburg

Es war eine gelungene Premiere: Am zurückliegenden Freitag und Samstag kamen in Würzburg 150 Alpenvereins-Ehrenamtliche aus ganz Deutschland zur ersten DAV-Werkstatt zusammen.
3. Offene Würzburger Stadtmeisterschaft im DAV Kletterzentrum Würzburg

3. Offene Würzburger Stadtmeisterschaft im DAV Kletterzentrum Würzburg

Zur dritten offenen Würzburger Stadtmeisterschaft für Freizeitkletterer lädt die Sektion Würzburg des Deutschen Alpenvereins e.V.am 05. April in das DAV Kletterzentrum Würzburg. Dabei stehen wie in den beiden vorigen Jahren wieder Spaß und die gemeinsame Freude am Klettern und Bouldern im Vordergrund.
Ana Tiripa und Sebastian Halenke sind Deutsche Meister 2013 im Lead

Ana Tiripa und Sebastian Halenke sind Deutsche Meister 2013 im Lead

Ana Tiripa vom DAV Rheinland-Köln und Sebastian Halenke vom DAV Schwäbisch Gmünd haben am 5. Oktober die Gesamtwertung im Deutschen Leadcup für sich entschieden und damit die deutschen Meistertitel geholt. Die Tagessiege beim letzten Termin der Wettkampfserie im DAV-Kletterzentrum Würzburg holten sich Hannah Baehr vom DAV Schwäbisch Gmünd und Martin Tekles vom DAV Berchtesgaden.

TIPP DER REDAKTION

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019 (c) Patrick Schwienbacher

Rabenstein rüstet sich für die Eiskletter-Wettkampfsaison 2019

Seit rund zwei Wochen ist der Eisturm Rabenstein für das Publikum geöffnet. Mit großem Erfolg, denn während der Feiertage rund um Weihnachten und Neujahr nutzten sehr viele Eiskletterer aus dem gesamten Alpenraum die Möglichkeit, im hinteren Passeiertal sicher auf Eis klettern zu können.

PRODUKTE

'Tod an der Alpspitze' von Irmgard Braun (c) Bergverlag Rother

Buchvorstellung: „Tod an der Alpspitze“ von Irmgard Braun

Ihr Leben ist ziemlich perfekt: Seit einem Jahr ist Jana mit Bruno verheiratet. Durch ihn hat sie die Berge kennengelernt, inzwischen klettert sie begeistert. Zwar arbeitet sie weiterhin als Grafikerin, doch sein Erfolg als Geschäftsmann ermöglicht es ihr, häufig ihrer Leidenschaft nachzugehen.

PANORAMA

150 Jahre DAV: Erste Infos zum Jubiläumsjahr 2019 (c) Deutscher Alpenverein

Drei große DAV-Themen für 2019: Mountainbike, #climbtotokyo, #unserealpen

Für den DAV steht das Jahr 2019 ganz im Zeichen des seines 150. Geburtstages. Große anstehende Themen gibt es darüber hinaus freilich trotzdem. In den Bereichen Mountainbiken, Wettkampfklettern und Naturschutz hat der DAV bereits im letzten Jahr große Projekte und Kampagnen ins Leben gerufen, die in diesem Jahr fortgesetzt werden.