Platypus Soft Bottle: Aufrollen, einfüllen, sauber genießen

Eine ausgedehnte Wanderung, ein Ultramarathon, ein sonniger Tag im Schwimmbad oder einfach nur das alltägliche Berufspendeln: Die Platypus SoftBottle darf nirgends fehlen - besonders wenn man aufs Platzsparen bedacht ist.

Platypus Soft Bottle
Platypus Soft Bottle

Die freistehende SoftBottle ist leicht (22g bzw. 35g) und flexibel; leer und zusammengerollt ist ihr Packmaß nahezu winzig. Sie passt in jede Hosentasche. Ihre Fertigung aus Polyethylen (BPA-frei) garantiert Geschmacksneutralität. Zudem bleibt das Wasser durch eine anti-mikrobielle Beschichtung auf der Innenseite der Flasche länger frisch.

Je nach persönlicher Vorliebe ist die SoftBottle mit einem klassischen Drehverschluss (links), einem Push-Pull Verschlusssystem (Mitte) oder dem Hyperflow Verschluss (rechts) erhältlich. Sie ist ebenfalls mit jedem Platypus Deckel mit Gewinde bzw. jedem Trinkschlauch kompatibel. Natürlich kann die SoftBottle auch mit jedem Platypus Wasserfilter kombiniert werden. Je nach Durst gibt es die SoftBottle mit einem Fassungsvermögen von 0,5L oder 1L.

Die SoftBottle ist in sechs unterschiedlichen, kreativen und frischen Designs im Outdoor- oder Sportfachhandel erhältlich.

Über Platypus

Seit über einem Jahrzehnt schon ist Cascade Designs mit seiner Marke Platypus Marktführer im Bereich der modularen Trinksysteme mit modularem Konzept und intelligenten Detaillösungen. Sie alle sind leicht zu benutzen und geschmacksneutral und sorgen für optimale Leistung bei allen Sport- und Freizeitaktivitäten.

Die BPA-freien Produkte, wie freihändig nutzbare Trink- und Isolationssysteme, Wasserkanister, Wasserfilter und zahlreiches Zubehör zeichnen sich durch unvergleichliche Vielseitigkeit, höchste Qualität und Leistung aus. Ein Großteil der Platypus Produkte wird in Seattle, USA und Cork, Irland hergestellt.

Weitere Informationen zu Platypus finden Sie unter www.platy.com