222 gedruckte plus 16 digitale Seiten inkl. einer DVD nennt sich das Ergebnis des Schaffens eines Nürnberger Dreigespanns: Unidozent Patrick Matros, Pädagoge Ludwig "Dicki" Korb, sowie Produzent Hannes Huch, alles selbst erfahrene Kletterer und im Fall Patrick Matros sogar "Le Parkour" Athleten, luden die Crème de la Crème der Kletterelite in ihr Café Kraft.

Jürgen Reis im Interview mit Hannes Huch und Patrick Matros

Gimme Kraft!Und von den Boulder-Kings Bernd Zangerl und Frédéric Nicole über die Rekorddamen Sasha DiGiulian und Johanna Ernst bis hin zum aktuellen 9a-On-Sight-Weltrekordhalter Alex Megos:Sie alle folgten ihrer Einladung, für ein Buch/DVD-Projekt, die effektivsten Krafttrainingsübungen zu dokumentieren.

Das Besondere für Nichtkletterer: Nur 30 Seiten des Werks spielen dabei an der Boulderwand. Der überwiegende Teil besteht aus komplexen Trainingsinhalten wie Muscle-Ups, Suspension- und adaptiertem Turnertraining.

Doch wie viel Kraft braucht ein Athlet tatsächlich? Wie gelingt es Patrick und Dicki Jugendliche ihres Frankenkaders zu bis zu 4 Stunden Fahrt pro Trainingseinheit (!) zu motivieren? Wie gestalten sich die Trainingseinheiten von Alex Megos im einzelnen? Wie gelang es für GIMME KRAFT! nicht nur die Elitekletterer, sondern über Jahrzehnte verschollenes VHS-Material der Kletterlegende Wolfgang Güllich zu verewigen?

Alles Fragen die – mit einer gesunden Portion Humor – direkt von Hannes und Patrick erstmals auf einem Podcastportal im Interview mit Jürgen Reis ausführlich beantwortet werden.Inkl. GIMME KRAFT! & more Gewinnspiel!

Powerquest Podcast