Ende September konnte Marmot PRO Sarah Seeger "Odd Fellows" (8c) im Frankenjura durchsteigen und machte sich damit ein schönes Herbstgeschenk.

Sarah Seeger gelingt Wiederholung von "Odd Fellows" (8c)

Im Folgenden beschreibt Sarah die Tour:

Fotostrecke: Sarah Seeger in „Odd Fellows“ (8c)

Fotos: © Manuel Brunn

Die wunderbare Linie von "Odd Fellows" an der "Pornowand" im Frankenjura hatte ich bereits in diesem Frühjahr erstmals ausgebouldert. Der untere Teil besteht aus kräftigen Zügen an Löchern und Leisten, auf die ein mäßig-guter Schüttelpunkt folgt.

Im oberen Teil neigt sich die Wand zurück, trotzdem ist an den recht kleinen Seitgriffen und Leisten volle Körperspannung gefragt. Die Durchstiegs-Crux für mich war ein Zug von einem schlechten Schultergriff auf eine scharfe Leiste kurz vor der Umlenkung.

Nachdem ich nach dem Auschecken bald schon gute Versuche machen konnte, ließ ich das Projekt aufgrund der steigenden Sommertemperaturen erst einmal ruhen. Nach dem Hochsommer war ich dann aber wieder voll motiviert.Doch vielleicht waren die Erwartungen zu hoch, vielleicht war es die Nervosität – jedenfalls wollte es mit dem Durchstieg nicht so schnell klappen und ich scheiterte immer wieder spätestens am oberen Schlüsselzug.

Und dann ging es auf einmal doch: Auch wenn am Tag des Durchstiegs die Bedingungen nicht vollkommen perfekt waren, war ich entspannt und konzentriert – und fand mich plötzlich am Ausstieg von Odd Fellows wieder, meiner zweiten 8c.