In der Sächsischen Schweiz versammeln sich im August Tausende Fans des Berg-, Slackline- und Bikesports zum Erlebnis-Wochenende FESTUNG AKTIV! 2016. Diesmal wird das Treffen auch ein Abenteuer für Fotofreunde.

Heinz Zak balanciert 240 Meter hoch über dem Elbtal auf der Highline. (c) PR Festung Königstein
Heinz Zak balanciert 240 Meter hoch über dem Elbtal auf der Highline. (c) PR Festung Königstein

Europas schönste Bergfestung öffnet ihre Tore für das Abenteuer des Jahres: Zum Erlebnis-Wochenende FESTUNG AKTIV! 2016 am 6. und 7. August kommen Tausende Outdoor- und Trendsportbegeisterte auf Sachsens bekanntestem Felsen mit ihren Stars zusammen.

Zwei Tage – prall gefüllt mit Action und Abenteuern zum Mitmachen und Staunen. Und im Doppelpack mit den 1. SÄCHSISCHEN OUTDOOR-FOTOTAGEN wird das Treffen diesmal auch ein Highlight für Hobby- und Profi-Fotografen.

Einige der besten Landschafts- und Kletterfotografen Sachsens rücken den Mythos Sandstein in den Fokus – mit einer spektakulären Fotoausstellung, professionellen Workshops und einer bildgewaltigen Multivisionsshow der STATIVKARAWANE unter freiem Himmel.

Extremkletterer, Slacklinepionier und Filmemacher Heinz Zak testet in diesem Jahr seine persönlichen Grenzen auf der Highline – bei einem neuen und extrem adrenalintreibenden Balanceakt überm Abgrund. Weltmeister Lukas Huber zeigt Saltos und andere Tricks auf dem seidenen Faden. Flatland-Champion Dustyn Alt rockt sein BMX-Rad. Und die Trialsport-Profis Sebastian Hopfe und Thomas Helbig lassen auf der Festung keinen Stunt aus.

Die Highlights

1. STATIVKARAWANE: „Die Magie der Sächsischen Schweiz“, 6. August, 21.30 Uhr auf dem Paradeplatz der Festung Königstein, Einlass ab 19.30 Uhr. Tickets zum Preis von 16 € werden ab sofort an den Kassen der Festung Königstein verkauft – alternativ ab 18. Juli auch über den Online-Shop www.festung-aktiv.de.

2. Foto-Ausstellung: „Mythos Sandstein – Klettern und Landschaft“, 6. August, 10.00 bis 18.00 Uhr & 19.30 bis 23.00 Uhr sowie 7. August, 10.00 bis 18.00 Uhr im Neuen Zeughaus.

3. Heinz Zak: Der Slacklinepionier will seinen Nervenkitzel-Solos diesmal auf einer neuen Highline zwischen Friedrichsburg und Blitzeichenplateau noch toppen – 6. August, 13.00, 15.00 Uhr | 7. August, 12.00, 15.00 Uhr

4. Slackline-Show mit Weltmeister Lukas Huber: vor der Garnisonskirche – 6. August, 11.30, 14.30, 16.00 Uhr | 7. August, 11.30, 13.00, 14.30 Uhr

5. SuperTrialshow: auf dem Marktplatz vor der Magdalenenburg – 6. August, 10.30, 12.00, 14.00, 15.30 Uhr | 7. August, 10.30, 12.30, 14.00, 16.00 Uhr

6. BMX-Flatland mit Dustyn Alt & Co: vor dem Alten Zeughaus – 6. August, 11.00, 12.30, 15.00 Uhr | 7. August, 11.00, 13.30, 15.30 Uhr

Lukas Huber beim Salto auf der Slackline. (c) PR Festung Königstein
Lukas Huber beim Salto auf der Slackline. (c) PR Festung Königstein

Abenteuer zum Mitmachen & Staunen

  • Flying Fox – Adrenalin pur: die 200 Meter-Seilrutsche über den Toren der Festung
  • Abratzky-Challenge – auf den Spuren des legendären „Festungs-Eroberers“ Sebastian Abratzky, der 1848 den Königstein erklomm. Klettern im Abratzky-Kamin, unter Anleitung und mit Ausstieg über die Mauer
  • Giraud-Trial – Abseilen wie der französische General Henri Giraud, dem 1942 die Flucht von der Festung gelang: vom Blitzeichenplateau 40 Meter bis zum Boden
  • Bootfahren in der Parkzisterne – der Geheimtipp für kleine Abenteurer
  • außerdem: Baumklettern im Festungswald, Schnuppertauchen im Riesenpool, Bouldern an der Kunstwand, Adventureparcours im Niedrigseilgarten, Slackline-Workshops, Aquazorbing, Riesen-Trampolin, Abenteuerspielplatz und vieles mehr…

Die Tickets

Es gelten Sondereintrittspreise inklusive aller Aktionen, Ausstellungen und Festungsaufzug

  • Erwachsene 17 Euro
  • ermäßigt 12 Euro
  • Familien 34 Euro

Kinder bis 14 Jahre in Familien haben freien Eintritt!

Goldsponsor von FESTUNG AKTIV! 2016 ist das Elbefreizeitland Königstein.

www.festung-aktiv.de