Home Schlagworte FESTUNG AKTIV!

Schlagwort: FESTUNG AKTIV!

Bernd Arnold (c) Helmut Schulze

FESTUNG AKTIV! 2017: Interview mit Bernd Arnold

Im Vorfeld der Fotoausstellung auf der Festung Königstein anlässlich seines 70. Geburtstags spricht der sächsische Ausnahmekletterer über seine ersten Felserlebnisse als Kind, seine beispiellose Leistungsexplosion in den engen Grenzen des Eisernen Vorhangs - und übers Loslassen im Alter.

FESTUNG AKTIV! 2017 und die 2. Sächsischen Outdoor-Fototage

Anlässlich seines 70. Geburtstags widmet die Festung Königstein dem ostdeutschen Kletteridol Bernd Arnold zum Auftakt des Outdoor-Festivals FESTUNG AKTIV! 2017 und im Rahmen der 2. Sächsischen Outdoor-Fototage eine einzigartige Ausstellung.
Heinz Zak balanciert 240 Meter hoch über dem Elbtal auf der Highline. (c) PR Festung Königstein

Festung Königstein im Abenteuerfieber

In der Sächsischen Schweiz versammeln sich im August Tausende Fans des Berg-, Slackline- und Bikesports zum Erlebnis-Wochenende FESTUNG AKTIV! 2016. Diesmal wird das Treffen auch ein Abenteuer für Fotofreunde.

TIPP DER REDAKTION

'Koasabluad' - Wilde Neutour im Wilden Kaiser von Alexander Huber und Guido Unterwurzacher (c) Max Berger

„Koasabluad“ – Wilde Neutour im Wilden Kaiser von Alexander Huber und...

Mitte Oktober 2019 gelang Alexander Huber und Guido Unterwurzacher die erste Rotpunktbegehung von "Koasabluad" mit Schwierigkeiten bis 8b+, die nichts für schwache Nerven ist.

PRODUKTE

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2020 (c) Tyrolia Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2020

Die aktuelle Ausgabe stellt die Arlberg-Region mit den Lechtaler Alpen in den Mittelpunkt der Rubrik BergWelten. Kein Geringerer als der bekannte „Wetterflüsterer“ Karl Gabl aus St. Anton am Arlberg stellt gemeinsam mit seiner Frau, BERG-Autorin Stephanie Geiger, die Bergwelt seiner Heimat vor.

PANORAMA

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte (c) Mountain Equipment

JDAV-Gruppen sammeln 2,6 Tonnen gebrauchte Daunenprodukte

Das Jubiläumsprojekt "DownUpCycling" von der Jugend des Deutschen Alpenvereins (JDAV) und Mountain Equipment endete am 30. Juni 2019 nach 100 Tagen Sammelzeit.