Jakob Schubert bei Weltcup-Auftakt 2020 in Briancon auf dem Podest (c) Heiko Wilhelm/KVÖ

Jakob Schubert bei Weltcup-Auftakt 2020 in Briancon auf dem Podest

Erster Kletter-Weltcup der Saison, erster Podestplatz für den KVÖ: Jakob Schubert belegt beim Vorstieg-Bewerb in Briancon (FRA) Platz drei.
Jacqueline Fritz holt Bronze bei der Paraclimbing WM für Deutschland (c) Sytse van Slooten

Jacqueline Fritz holt Bronze bei der Paraclimbing WM 2019 für Deutschland

208 registrierte Athletinnen und Athleten aus 24 Nationen kämpften in Briançon um den Paraclimbing WM Titel. 15 Kletterer gingen für Deutschland in neun Kategorien an den Start. Darunter als einzige Frau die beinamputierte Berghaus Athletin Jacqueline Fritz.
Jessica Pilz (c) KVÖ/Moritz Liebhaber

Leadweltcup 2017 in Briançon: Erneute Spitzenplatzierung für Jessica Pilz

In Briançon (FRA) fand am 28. und 29.07.17 der dritte Leadweltcup der Saison 2017 statt. Jessica Pilz kletterte souverän ins Finale, welches sie auf Platz 5 beendete.
David Firnenburg (c) The Circuit Climbing

Leadweltcup 2016 in Briancon: David Firnenburg holt Top 20-Platzierung

Beim dritten Stop der diesjährigen Leadweltcup-Serie erreichte David Firnenburg mit Rang 19 das beste Ergebnis für das deutsche Team. Die Goldmedaille sicherten sich Domen Skofic und Janja Garnbret aus Slowenien.
Kletterweltcup Lead 2015 in Briancon (c) ÖWK / Heiko Wilhelm

Kletterweltcup Lead 2015 in Briancon: Jakob Schubert und Jessica Pilz klettern aufs Podium

Nur sechs Tage nach dem Weltcupauftakt im Rahmen der Europameisterschaften in Chamonix dürfen sich Österreichs derzeitige Ausnahmeathleten Jakob Schubert und Jessica Pilz auf der zweiten Station des Vorstieg-Weltcups in Briancon über Weltcup-Podestplätze freuen.
IFSC Leadweltcup 2014 in Briançon: Kein Finale

IFSC Leadweltcup 2014 in Briançon: Kein Finale, aber Silber und Bronze für Röck und...

Starkregen, Sturm und Gewitter waren die großen Spielverderber beim Vorstiegsweltcup gestern Sonntag (20.07.) im südfranzösischen Briançon. Nach der witterungsbedingten Absage des Finales und dem Rückgriff auf die Semifinalergebnisse vom Samstag durften Österreichs wetterfeste Kletterasse dennoch einmal mehr vom Podium strahlen: Als Zweit- bzw. Drittplatzierte nach dem Halbfinale holten Magdalena Röck und Jakob Schubert ihre jeweils dritte Medaille im dritten Saisonbewerb!
IFSC Leadweltcup 2014: Allez Briançon!

IFSC Leadweltcup 2014: Allez Briançon!

"Französische Wochen" stehen für Österreichs Seilkletterer dieser Tage am Programm: Eine Woche nach der Europapremiere der laufenden Weltcupsaison in Chamonix zieht der Vorstiegstross rund um den Weltcupzwischenführenden Jakob Schubert und Doppelsilbermedaillengewinnerin Magdalena Röck weiter ins südfranzösische Briançon, wo am kommenden Wochenende (19./20.07.) der dritte Bewerb der Saison über die Wand geht.
Kletterweltcup 2012: Kein Glück für Thomas Tauporn in Briancon

Kletterweltcup 2012: Kein Glück für Thomas Tauporn in Briancon

Nach dem Weltcupauftakt im Lead in Chamonix blieb der Weltcupzirkus dem Land der Franzosen treu und machte in Briancon, der zweithöchsten Stadt Europas (1200 bis 1326 m. ü. NN) Station.
Kletterweltcup 2012: Spitzenplatzierungen für Johanna Ernst und Jakob Schubert in Briancon

Kletterweltcup 2012: Spitzenplatzierungen für Johanna Ernst und Jakob Schubert in Briancon

Nachdem das Lead-Team des Österreichischen Wettkletterverbandes zum Saisonauftakt in Chamonix noch leicht hinter den eigenen Erwartungen zurück blieb, fanden die rot-weiß-roten Kletterer beim zweiten Lead-Weltcup der Saison im französischen Briancon mit Spitzenplatzierungen sowohl bei den Damen als auch bei den Herren zu alter Stärke zurück.

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.