IMS Photo Contest 2017 (c) Dieter Mendzigall/IMS Photo Contest 2014

IMS Photo Contest 2017: Mit dem Fotoapparat oder Handy in die Berge

Die siebte Auflage des IMS Photo Contest ist gestartet. Beim weltweit größten Foto-Wettbewerb für Bergfotografie kämpfen heuer Fotografen um sieben Awards in sechs Kategorien. Es winken Preisgelder von über 18.000 € und der begehrte Titel "Bergfoto des Jahres".
Yoga & Klettern: Zentriert & geerdet in luftigen Höhen (c) Eleonora Raggi

Yoga & Klettern: Zentriert & geerdet in luftigen Höhen

Im Rhythmus des Atems auf der Matte und im Einklang mit der Natur im Fels - auf den ersten Blick ist vielleicht nicht gleich klar, wie Klettern und Yoga zusammen passen.
Drei Zinnen Gesamtüberschreitung durch Michi Wohlleben und Simon Gietl (c) Archiv Wohlleben

Drei Zinnen Gesamtüberschreitung durch Michi Wohlleben und Simon Gietl

Als Michi Wohlleben 2014 zusammen mit Ueli Steck die erste Nordwand Aneinanderreihung der Drei Zinnen im Winter gemacht hatte, ging Michi davon aus, dass die Zinnen für ihn vorerst kein Projekt mehr zu bieten haben.
Han Na Rai Song beim Eiskletterweltcup 2107 in Rabenstein (c) Patrick Schwienbacher

Südkoreas Eiskletterer räumen beim Eiskletterweltcup 2107 in Rabenstein ab

Hee Yong Park und Han Na Rai Song heißen die diesjährigen Sieger im Schwierigkeitsklettern beim Weltcup der Eiskletterer in Rabenstein. Die beiden asiatischen Kletterchampions waren vor mehr als 1000 begeisterten Zuschauern eine Klasse für sich und holten sich zudem die Weltcup-Gesamtwertung.
Der Eiskletterweltcup 2017 in Rabenstein rückt in den Fokus (c) HK-Media

Der Eiskletterweltcup 2017 in Rabenstein rückt in den Fokus

Der Jänner ist nicht nur bei den Alpinen Skirennläufern der intensivste Monat. Dann nämlich geht es für Dominik Paris, Marcel Hirscher, Lindsey Vonn & Co. von einem Klassiker zum nächsten. Auch bei den Eiskletterern geht es derzeit Schlag auf Schlag.
Eiskletterweltcup 2017 in Rabenstein (c) HKMedia

Der Eiskletterweltcup 2017 beehrt Rabenstein auch in dieser Saison

Die Verhandlungen zwischen dem internationalen Kletterverband UIAA und dem Verein Eisturm Rabenstein als Ausrichter der Südtiroler Weltcupetappe haben sich heuer in die Länge gezogen und wurden von beiden Seiten besonders hartnäckig geführt.
14-Year-Old Laura Rogora Becomes Second Youngest To Climb 9a (c) EpicTV

[VIDEO] 14-Year-Old Laura Rogora Becomes Second Youngest To Climb 9a

14-year-old Laura Rogora is taking the Italian climbing scene by storm. Current holder of both the Italian lead and bouldering championship titles, this episode of The Italian File catches up with Laura to see what drives someone so young to achieve such greatness.
Bewegende Gipfelerlebnisse beim IMS 2016 Youth Camp (c) Simon Toplak

Bewegende Gipfelerlebnisse beim IMS 2016 Youth Camp

Das IMS-Youth Camp war in diesem Jahr ein ganz entscheidender Bestandteil des International Mountain Summit. Drei Tage lang haben sich rund 1.800 Schüler und Maturanten mit dem Berg auf vielseitige, abenteuerliche und greifbare Weise beschäftigt.
Reinhold Messner, Oswald Oelz und Gert Judmaier beim IMS 2016 (c) Gehard Heidorn

IMS 2016: „Still Alive“ begeistert und bewegt

Der International Mountain Summit ist am Samstagabend mit dem neuen Film "Still Alive" und der anschließenden Diskussion zu Ende gegangen. Reinhold Messner feierte hierbei seine Premiere als Regisseur und stand gemeinsam mit den Protagonisten auf der IMS-Bühne.
Reinhold Messner Weltpremiere beim IMS 2016 (c) ServusTV/Ferrigato

Reinhold Messner Weltpremiere beim IMS 2016

Der International Mountain Summit steckt in den Startlöchern und präsentiert sich vom 10. bis 16. Oktober so vielfältig und international wie noch nie. Bergmenschen aus 80 Ländern werden bei der achten Auflage des Bergfestivals in Brixen erwartet.
Dani Arnold (c) Jacques Vouilloz

Rekordzeiten von Dani Arnold an der Via Carlesso und Via Cassin

Der Extrembergsteiger und Mammut Pro Team Athlet Dani Arnold hat den langen Sommer genutzt und zwei Mehrseillängen-Routen in der Schweiz und in Italien free solo geklettert - in Rekordzeiten.
Markus Gaiser (IMS Präsident) – Jürgen Braun (CEO KIKU) – Thomas Braun (KIKU) – Alex Ploner (IMS) (c) IMS

KIKU SPORTS ACADEMY 2016: Karrieren vergehen, Marken sind unsterblich

Die KIKU SPORTS ACADEMY für angehende Profi-Sportler feiert beim Bergfestival International Mountain Summit ihre Premiere. Es werden wichtige Impulse für die angehenden Sportkarrieren diskutiert und präsentiert.

Leadweltcup 2016 in Arco: Starkes rot-weiß-rotes Wochenende

Österreichs Kletterasse präsentieren sich 18 Tage vor Beginn der Kletter-WM in Paris beim Rockmaster Festival im italienischen Klettermekka Arco mannschaftlich stark.
Adam Ondra (c) Heiko Wilhelm

Arco Rock Legends 2016: The sport climbing Oscars nominees

On Friday 26 August 2016 the annual sport climbing Oscars return to celebrate the 11th Arco Rock Legends awards during the historic 30th Rock Master climbing competition.
Smart Climbing Gym (c) Vertical-Life

Vertical-Life präsentiert Smart Climbing Gym: Die smarte Lösung für Kletterhallen

Smart Climbing Gym ist das neueste smarte Produkt aus dem Medienhaus Vertical-Life. Es bietet eine ganzheitliche, digitale Lösung für die moderne Kletterhalle.
DAV Paraclimbing Team beim Weltcup in Campitello di Fassa (c) Reichert

DAV Paraclimbing Team startet hoch motiviert in die Saison

Dass der Klettersport wächst, sieht man nicht nur an den Olympia-Ambitionen und am Befüllungsgrad der Kletterhallen, sondern auch an der Tatsache, dass ein immer größerer Personenkreis diesen Sport ausübt. So findet auch das Wettkampfklettern für Menschen mit Handicap, das "Paraclimbing" immer mehr Zuspruch.
IMS Photo Contest 2016: Faszination Berg.Menschen.Fotos (c) IMS

IMS Photo Contest 2016: Faszination Berg.Menschen.Fotos

Die Welt der Bergfotografie blickt einmal mehr nach Südtirol. Bei der sechsten Ausgabe des IMS Photo Contest kämpfen Fotografen um 4 Awards in 4 verschiedenen Kategorien. Es winken Preisgelder von über 10.000 Euro.
Melloblocco 2016 - Final day: The need to climb (c) Open Circle

Melloblocco 2016 – Final day: The need to climb

The 13th edition of Melloblocco, the world's biggest bouldering and climbing meeting, came to a close today in Val Masino - Val di Mello, Italy. 2800 registered climbers underline the success of the event which has no other equals in the climbing world.
Melloblocco 2016 - Day 3: Climbing Karma (c) Open Circle

Melloblocco 2016 – Day 3: Climbing Karma

Third day of Melloblocco 2016: the game of climbing continues in Val Masino, marked by beauty and the Mello Karma. A staggering 2500 climbers have already registered for the biggest international bouldering competition in the world!
Melloblocco 2016 - Day 2: Social climbing (c) Open Circle

Melloblocco 2016 – Day 2: Social climbing

We are Melloblocco 2016. The sun's still out and everything is twinkling up in the valley, even the Melloblockers eyes. It's strange… so much goodness that it's almost hard to believe. You'd think: thanks, but really this is all too much.
Smart Climbing Festival: Melloblocco 2016 (c) Vertical-Life

Smart Climbing Festival: Melloblocco 2016

Das diesjährige Melloblocco Kletterfestival (5.-8. Mai) bietet etwas ganz Besonderes: Über die Vertical-life App können gekletterte Boulder markiert und Resultate aller Teilnehmer in Echtzeit verfolgt werden.
BDTV Episode 4: Sharing The Line (c) Black Diamond Equipment

[VIDEO] BDTV Episode 4: Sharing The Line

For Black Diamond Global Athlete Babsi Zangerl, climbing the intimidating Bellavista, one of the hardest alpine multi-pitches in the world at 8c, wasn't about conquering the route’s huge roof.
Gruppenfoto Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften 2016 (c) Patrick Schwienbacher

Russland dominiert die Jugend- und Juniorenweltmeisterschaften 2016

Vier von sechs Weltmeistertiteln im Schwierigkeitsklettern und alle sechs WM-Goldmedaillen im Speedklettern drücken die Dominanz des flächenmäßig größten Landes der Erde auf eindrucksvolle Art und Weise in Zahlen aus.
Han Na Rai Song (c) Patrick Schwienbacher

Svoljsak und Song siegen beim Eiskletterweltcup 2016 in Rabenstein

Zwei neue Siegergesichter gab es am Sonntag beim Eiskletter Weltcup in Rabenstein. Denn im Schwierigkeitsklettern setzten sich in einem hochklassigen Finale der Slowene Janez Svoljšak und die Koreanerin Han Na Rai Song durch.
Shin Woon Seon beim Eiskletterweltcup 2015 in Rabenstein (c) Harald Wisthaler

Ice Climbing World Cup 2016 in Rabenstein im Passeiertal

Nach der Psairer Bauernmeisterschaft ist vor dem Eiskletter-Weltcup. Vom 29. bis 31. Januar 2016 kämpfen die besten Athleten dieser aufstrebenden Sportart am Eisturm Rabenstein um den Sieg und wertvolle Weltcupzähler.

TIPP DER REDAKTION

Marek Holeček und Zdeněk Hák am Chamlang erfolgreich (c) Mammut

Marek Holeček und Zdeněk Hák am Chamlang erfolgreich

Am 21. Mai 2019 legten Mammut Pro Team Athlet Marek Holeček und Zdeněk Hák die letzten Meter zum Chamlang-Gipfel (7321m) zurück und bezwangen als erste Alpinisten überhaupt die Nordwestwand des nepalesischen Berges.

PRODUKTE

Patagonia Long-Sleeved Capilene Cool Daily Graphic Shirt (c) Patagonia

Patagonia Long-Sleeved Capilene Cool Daily Graphic Shirt

Patagonias multifunktionalstes Performance-Material für den Trail und auf dem Wasser bietet 50+ UPF UV-Schutz und dauerhaften Polygiene® Geruchshemmer.

PANORAMA

Patagonia Long-Sleeved Capilene Cool Daily Graphic Shirt (c) Patagonia

Patagonia Long-Sleeved Capilene Cool Daily Graphic Shirt

Patagonias multifunktionalstes Performance-Material für den Trail und auf dem Wasser bietet 50+ UPF UV-Schutz und dauerhaften Polygiene® Geruchshemmer.