risk'n'fun KLETTERN 2015: Nächste Termine im Grazer Bergland und am Peilstein (c) Rudi Wyhlidal
risk'n'fun KLETTERN 2015: Nächste Termine im Grazer Bergland und am Peilstein (c) Rudi Wyhlidal

Eigenverantwortung, Kompetenz und dazu noch eine geniale Zeit

Sowohl routinierte Kletterer, die ihr Know-how updaten wollen, als auch all jene, die den Übergang von der Halle an den Fels angehen wollen, werden bei den Veranstaltungen viele Inputs und zahlreiche Antworten zu Klettertechnik, Kommunikation und Themen rund ums Risiko finden.

Genügend Zeit zum Klettern und Bouldern an perfekten Locations mit Gleichgesinnten, gepaart mit der Arbeitsweise von risk’n’fun machen die Termine für TeilnehmerInnen und Teamer immer wieder zu einem Ausbildungshighlight.

Fotostrecke: risk’n’fun KLETTERN

Level 1 und Level 2

Beim Level 1 liegt der Fokus klar auf allem, was wichtig fürs Klettern und Bouldern im Freien ist. Einsatz von Expressen, Vorsteigen, Routen finden, Kommunikation mit Seilpartnern, Risiken einschätzen, Stürzen ins Seil, dynamisch Sichern, Abspringen und Spotten. Begleitet werden die Teilnehmer von Trainern und Bergführern des risk’n’fun Teams, alle sind seit Jahren leidenschaftliche Kletterer. Das Ziel ist es, „gute Bilder“ vom Klettern und Bouldern mit in die eigene Praxis zu nehmen.

Im September wird es für all jene interessant, die sich an das Thema Mehrseillängen wagen wollen. Dabei wird im speziellen der Übergang vom Klettergarten zur eingebohrten Mehrseillängentour thematisiert. Hier geht es unter anderem um die richtige Kommunikation in der Seilschaft und den Umgang mit Höhe.

Ebenso wird thematisiert, was sich bei Seil- und Sicherungstechnik ändert wenn die gesamte Seilschaft vom Boden abhebt. Es ist genügend Zeit um das alles von 16.-20.9. gemeinsam mit den Bergführern vom risk’n’fun Team an zahlreichen, gut eingerichteten Plaisirrouten zu üben. Ab sofort können sich alle Interessierten, welche die entsprechenden Voraussetzungen mitbringen, fürs Next-Level anmelden.

risk’n’fun KLETTERN – Termine 2015

Level 1: TRAININGSSESSION
Übergang von der Halle an den Fels
Grazer Bergland Sa 04.07.- Mi 08.07.2015
Peilstein Mi 12.08. – So 16.08.2015

Level 2: Next Level
Übergang von der Einseil- zur Mehrseillänge
Grazer Bergland Mi 16.09. – So 20.09.2015

Chill Out
Weißbach bei Lofer/Ferienwiese Fr 04.09. – So 06.09.2015

Infos und Anmeldung unter www.risk-fun.com

Video: Alpenvereinsjugend risk’n’fun KLETTERN & Junge Alpinisten: YOUNGSTERS

Junge Alpinisten – YOUNGSTERS als weiteres Angebot der Alpenvereinsjugend

Übrigens: Auch heuer bietet die Alpenvereinsjugend mit dem YOUNGSTERS Programm wieder spezielle Ausbildungstermine für alle Young Guns von 14 – 20 Jahren an. Angeboten werden Sportklettern/Bouldern und Alpinklettern, für die Teilnehmer fallen nur die Kosten der Unterkunft an – alle weiteren Ausbildungskosten werden von der Alpenvereinsjugend übernommen.

JUNGE ALPINISTEN – YOUNGSTERS
Für alle versierten Kletterer von 14 – 20 Jahre

Sportklettern und Bouldern Maltatal 16.-19.07.2015
Alpinklettern St. Johann in Tirol 27.08.-20.08.2015

Infos und Anmeldung unter www.jungealpinisten.at