Neuauflage der Alpenvereinskarte „Allgäuer Voralpen West“ mit Schneeschuhrouten

Die Alpenvereinskarte BY 1 "Allgäuer Voralpen West, Nagelfluhkette, Hörnergruppe" erscheint in zweiter Auflage - mit einem absoluten Novum: Erstmals sind in einer AV-Karte auch naturverträgliche Schneeschuhrouten eingezeichnet.

Alpenvereinskarte BY 1 "Allgäuer Voralpen West, Nagelfluhkette, Hörnergruppe"
Alpenvereinskarte BY 1 „Allgäuer Voralpen West, Nagelfluhkette, Hörnergruppe“

Damit wird der DAV einem starken Trend gerecht. Er möchte dazu beitragen, dass auch das Schneeschuhgehen in naturverträglichen Bahnen verläuft.

Wie gewohnt sind selbstverständlich auch alle Skirouten, Wildschutzgebiete und die Wald-Wild-Schongebiete aus dem DAV-Projekt „Skibergsteigen umweltfreundlich“ sowie die Aufstiegsrouten für Skitourengeher im Bereich von Skigebieten in dieser neuen, vollständig überarbeiteten Auflage der Karte enthalten.

Auch Bushaltestellen enthalten

Zwar keine Premiere mehr, aber durchaus noch neu ist ein anderer Karteninhalt. Seit letztem Sommer sind in allen Neuauflagen der BY-Karten Bushaltestellen eingezeichnet.

Mit diesem einfachen, aber praktischen Service möchte der DAV die umweltfreundliche Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fördern. Enthalten sind die Bushaltestellen auch in der kürzlich erschienen Neuauflage der AV Karte 5/3 für den östlichen Teil des Karwendelgebirges.

Allgemeine Informationen zu den BY-Karten des DAV

Seit sieben Jahren gibt es die Kartenreihe „BY Bayerische Alpen“. In Zusammenarbeit mit dem Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung Bayern (LDBV) veröffentlicht der DAV jedes Jahr mehrere der insgesamt 22 Kartenblätter in aktualisierter Neuauflage. Das Bayerische Landesamt für Umwelt (LfU) unterstützt diese Arbeit als ideeller Partner.

Durch die abgestimmte Einteilung mit überlappenden Kartenblättern decken die Karten den bayerischen Alpenraum im Maßstab 1:25.000 vollständig ab. Auf Basis der aktuellen amtlichen topografischen Karte enthalten sie neben Wanderwegen die üblichen naturverträglichen Ski- und mit der BY 1 ab jetzt auch Schneeschuhrouten sowie alle Schutz- und Schongebiete. Die Karten zeichnen sich dabei insbesondere durch klar erkennbare Geländeformen und Hangneigungen aus.

Alle Karten gibt es unter www.dav-shop.de

Der Preis für DAV-Mitglieder liegt bei 6,95 €, Nichtmitglieder zahlen 9,80 €. Im Buchhandel sind die Alpenvereinskarten zum Nicht-Mitgliederpreis erhältlich.