Vom 04.bis 20.April 2008 findet dieses Bergfestival mit über dreißig Einzelveranstaltungen sowie zwei Ausstellungen im bayerischen Furth im Wald statt.

Liebe Berg- und Naturfreunde,
die Further Bergwoche hat sich seit ihrer Premiere im April 2005 über die Landkreisgrenzen hinaus einen Namen gemacht. Die Bilanz am Ende der Bergwoche 2008 wird sich sehen lassen können: Weit mehr als 100 Veranstaltungen zu den Themen Berge, Wandern und Reisen innerhalb von drei Jahren. Mit diesem Angebot liegt Furth an der Spitze aller „alpenfernen“ deutschen Städte. Auch ähnlichen Festivals in den Bergen steht Furth in nichts nach, wie uns unsere Referenten immer wieder bestätigen.

Sie, liebe Berg- und Naturfreunde, haben durch Ihren Besuch und Ihr Engagement die Bergwochen 2005 und 2006 zum Erfolg werden lassen. Dafür danke ich Ihnen sehr herzlich! Nicht weniger Anteil an diesem Erfolg haben unsere Sponsoren. Ohne ihre Unterstützung könnte die Qualität der Veranstaltungsreihe nicht gehalten werden.

Wir bieten unseren Besuchern auch dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm mit mehr als 30 Veranstaltungen: Filme, Vorträge, Exkursionen, Ausstellungen und ein Konzert. Gewähren Sie uns auch weiterhin Ihre Verbundenheit und fördern Sie die Further Bergwoche durch Ihren Besuch.

Ich danke Ihnen herzlich dafür!

Johannes Müller
Erster Bürgermeister