Das Ärzteehepaar Schöffl aus Bamberg - beide begeisterte Kletterer und Teamärzte der Deutschen Nationalmannschaften Lead & Bouldern - betreut seit einigen Jahren ein kleines Krankenhaus in der laotischen Provinz. Oft stehen dort nicht nur technische oder logistische Probleme auf der Tagesordnung, sondern auch sprachliche und kulturelle.

Die regelmäßigen jährlichen Besuche in Laos finanzieren die engagierten Helfer aus ihrer privaten Tasche. Alle Spendengelder werden konsequent für die dringende medizinische Unterstützung vor Ort eingesetzt.

Unterstützung durch Mitarbeit
Sie sind Ärztin oder Arzt, arbeiten als Krankenschwester oder Pfleger bereits seit längerem in einer Klinik und möchten Kolleginnen und Kollegen in Laos mit Ihren Fähigkeiten und Ihrem Know-how weiterhelfen? Die Kinder- und Medizinhilfe Laos stellt für deutsche Fachkräfte, die kostenlos in Laos für ein paar Wochen arbeiten möchten, einen direkten Kontakt zur Klinikleitung des Hospital Maria Teresa in Phonemy, Provinz Vientiane, her. Unterkunft wird gestellt.

Weitere Info
Prof. Dr. Volker Schöffl
E-Mail: volker.schoeffl@me.com

Unterstützung durch Sachleistungen und Spenden
Als gemeinnütziger Verein können wir Spendenbescheinigungen ausstellen. Die finanziellen Zuwendungen kontrollieren wir persönlich vor Ort und dokumentieren die Ergebnisse.

Prof. Dr. Volker Schöffl
Tel.: 0421 / 3468220
Fax: 0421 / 3248222
E-Mail: volker.schoeffl@sozialstiftung-bamberg.de

Spendenkonto bei der Sparkasse Bremen
IBAN: DE19 2905 0101 0012 4826 26
BIC (SWIFT-Code): SBREDE22XXX
Stichwort „Kinder- und Medizinhilfe Laos“

Die Kinder in Laos freuen sich über Ihre Unterstützung!