Matterhorn

Matterhorn

Beleuchtung der Erstbesteiger-Route am Matterhorn vom Stellisee. (c) Viktor Cortez, Zermatt

Seit dem 13. Juli 2015 leuchten sie jeden Abend vom Matterhorn: 50 LED-Scheinwerfer, welche die Route der Erstbesteiger nachzeichnen. Die Bilder der Beleuchtung gingen um die Welt. Nun ist Schluss.

Deutsche Biathletinnen besteigen das Matterhorn (c) adidas Outdoor

Die deutschen Biathletinnen Miriam Gössner und Laura Dahlmeier nutzen die Sommerpause, um sich einen Traum zu erfüllen: Gemeinsam mit Bergführer Michi Lerjen vom AlpinCenter Zermatt steigen die beiden Top-Athletinnen auf das Matterhorn.

Zermatt: Das große Fest steigt (c) Hannes Zaugg-Graf

Zermatt feiert seinen Berg. Genau vor 150 Jahren standen die ersten Menschen auf dem Gipfel des Matterhorns. Das wird gefeiert - mit der Welturaufführung von "The Matterhorn Story". Am 09.07.2015 ist Premiere am Gornergrat (2.600 m).

Christoph Bürgin, Gemeindepräsident von Zermatt, erklärt den Entscheid zur Schliessung des Matterhorns am 14. Juli 2015 vor den Medien. (c) Zermatt Tourismus

Aus Respekt zum Berg und im Gedenken an die über 500 tödlich Verunfallten seit der Erstbesteigung wird das Matterhorn am 14. Juli 2015 für jegliche Aktivitäten geschlossen.

Dani Arnold knackt Bestzeit in der Matterhorn Nordwand (c) Christian Gisi

Zum Auftakt der Saison am Matterhorn setzt Mammut Pro Team Athlet Dani Arnold einen neuen Meilenstein: Er klettert die Nordwand in 1 Stunde und 46 Minuten. Damit unterbietet er den bisherigen Rekord von Ueli Steck um 10 Minuten.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Jan Hojer (c) DAV/Nils Nöll

Was für ein Kletterfest, vor allem auch aus deutscher Sicht. Zwei Goldmedaillen und eine Silbermedaille holten sich die deutschen Herren bei der Europameisterschaft im Bouldern am Samstag, 19. August im Olympiastadion München.