Erbse ist wieder mit seinem Bühnenprogramm "Einmal unsterblich" unterwegs

Erbse ist wieder mit seinem Bühnenprogramm „Einmal unsterblich“ unterwegs

Nach seinem Bühnenprogramm "wieso ausgerechnet klettern" ist Erbse mit der Folgenummer am Start. Und liefert jetzt die Antwort: Klettern ist der direkte Weg zu umfassender Weisheit, Glückseligkeit und Unsterblichkeit. Nicht mehr und nicht weniger.
Kletterfestival Frankenjura: Erbse Bühnenshow

Kletterfestival Frankenjura: Erbse Bühnenshow

Musikalisch philosophisches Kletterkabarett zum Auftakt des Marmot-Frankenjura-Kletterfestivals. Seine Comics kennt jeder Kletterer, zum Auftakt des Festivals am Freitag, 25. Mai 2012 kommt er selbst: Eberhard Köpf, genannt "Erbse".
Uraufführung des neuen Erbse-Kabaretts am 19.11.2011 im Kletterzentrum Tölz

Uraufführung des neuen Erbse-Kabaretts am 19.11.2011 im Kletterzentrum Tölz

Der Winter naht, die Tage werden kürzer und kälter. Kein Grund zur Traurigkeit, denn am Samstag, den 19.11.2011 wird allen Freunden des Kletter- und Bouldersports im DAV Kletterzentrum Obb. Süd mächtig eingeheizt.

TIPP DER REDAKTION

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen (c) Robert Jasper

Robert Jasper solo in Nord-Norwegen

Aufgrund der COVID-19 Kriese und einer Einreisesperre musste Robert Jasper seine für dieses Jahr geplante Grönland solo Bigwall-Expedition verschieben. Als Alternative kam ihm der Norden Norwegen wieder in den Sinn.

PRODUKTE

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.

PANORAMA

Kurt Albert - Frei denken - frei klettern - frei sein (c) Tyrolia Verlag

Buchvorstellung: Kurt Albert – Frei denken – frei klettern – frei...

Kurt Albert (1954–2010) war einer der größten und geistreichsten Kletterer und Bergsteiger aller Zeiten. In Nürnberg geboren, zählte er zu den Pionieren der internationalen Freikletterbewegung, die im Frankenjura eines ihrer Zentren hatte.