Jürgen Reis

Jürgen Reis

Loic Timmermans (c) adidas Outdoor

Zwar hält das YouTube-Video "Loic Timmermans - Brutal Garage Training" nicht ganz, was der Name verspricht. Die "Trainingsrealität" des, zu Interviewzeitpunkt im Januar 2017 noch 21-jährigen, extrem ehrgeizigen Weltcup-Newcomers ist jedoch sehr wohl ... "hard core" und "high end"!

Christoph Hanke (c) Tobias Leipnitz

Klar gibt's nach über 600 Sendungen bei Power-Quest.cc noch NEWS! Eine Trilogie (!) mit dem deutschen Vollprofi-Sportkletterer.

Lena Herrmann (c) Enrico Haase

Lena Herrmann schrieb bereits mit blutjungen 22 vergangenes Jahr "germanische Sportgeschichte". Denn mit "Battle Cat" gelang es ihr als erste Deutsche eine 8c+ (UIAA 11-/11) in ihrem Heimgebiet, dem nördlichen Frankenjura zu wiederholen.

Danyil Boldyrev (c) Archiv Boldyrev

Nach Teil 1 und 2 erwartet Dich auch in dieser Gold-Perle ein Feuerwerk aus High-End-Athleten-(Praxis)-Wissen aus dem Osten. Danyil Boldyrev berichtet darin speziell von seinen "Power-Days", die vor allem für seine "Weltrekorddisziplin" Speed die Wintergrundlagen liefern.

Sebastian Halenke (c) Archiv Halenke

Bereits gut zwei Monate nach Gold-Podcast 595, welcher direkt im Anschluss an seinen Überraschungs-Finalsieg beim Weltcup in Kranj live on tape ging, stand Sebastian Halenke Mitte Februar 2017 Jürgen Reis wieder Frage und Antwort.

Max Rudigier (c) Archiv Rudigier

Zugegeben: DIE positive Resonanz, teils auch von höchsten Stellen, sowie die Rekord-Downloadzahlen auf Max Rudigiers Premieren-Podcast in Gold-Sendung 582 überraschten auch unser Team.

Udo Neumann (c) Archiv Neumann

Udo Neumann gab Power-Quest.cc bzw. Jürgen Reis bereits in Podcast 395, im Sommer 2012, ein absolut goldwürdiges Interview. Seit 2009 trainiert "udini", wie ihn u.a. seine YouTube-Fans nennen, den Boulderkader des deutschen Alpenvereins.

Ben Moon und Jürgen Reis auf der OutDoor 2016 (c) Archiv Reis

Bereits in seiner frühesten Jugend wurde Ben Moon vom Klettervirus "positiv befallen". Ein Klettertrip führte ihn mit 17 zu seinen damaligen Vorbildern wie Jerry Moffat und Martin Atkinson. Seit dem ist der zurückhaltende, auch medial sehr selektive Brite quasi ein Fixpunkt in DER Klettegeschichte!

Prof. Dr. Volker Schöffl (c) Kilian Reil

Schultern und Füße gehören, nicht nur bei Weltcup- und Bouldercracks inzwischen zu DEN Hauptgründen, warum immer mehr "Vertikal-Aktive" auch IHN konsultieren.

Ein Trainingstag im Leben von Max Rudigier (c) Archiv Rudigier

"Vun nix kütt nix". Diese rheinische Weisheit scheint der österreichische Weltcupkletterer Max Rudigier schon vor längerer Zeit verinnerlicht zu haben. Zusammen mit Jürgen Reis hat er uns einen Tag aus seinem Trainingstagesbuch zukommen lassen. Ich sage nur: "Wer ko, der ko!"

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert auf dem Weg zu seinem ersten Weltcup-Sieg 2017 (c) KVÖ/Heiko Wilhelm

In der Wiege des Wettkampfkletterns schlugen die österreichischen Kletter-Asse im Leadweltcup zu: Jakob Schubert eroberte vor dem tschechischen Spitzenkletterer Adam Ondra in Arco seinen ersten Weltcupsieg in dieser Saison.