Tanja Schmitt on Nemesis Stanley Headwall/BC Canada (c) Matthias Scherer

„Early season ice trip“ von Tanja Schmitt und Matthias Scherer in die kanadischen Rockies

Die Suche nach ungekletterten, gerade erst gebildeten Eislinien ist immer auch eine Reise ins Ungewisse: wann wird das Eis sich bilden, wie wird die Temperaturskala sich entwickeln, wieviel Schnee ist schon gefallen und wo ist bereits erhöhte Lawinengefahr?
[VIDEO] METRO - Die versteckte Eislinie

[VIDEO] METRO – Die versteckte Eislinie

Dies ist der frisch veröffentlichte Film über "Metro" - den unterirdischen Eisfall an der Breitwangflue, Kandersteg, Schweiz. Tanja Schmitt und Matthias Scherer konnten diese aussergewöhnliche Linie Mitte März am Ende ihrer letzten Eissaison klettern, während in den Alpen Tälern der Frühling schon auf dem Vormarsch war.
[VIDEO] Tyrol Ice Trip - The journey is the reward

[VIDEO] Tyrol Ice Trip – The journey is the reward

The film features extreme ice, mixed and drytooling lines in North and South Tyrol during our trip from the 30th January till 12th February 2014. You always have to go out for another quest on your way to perfection and harmony. The search for the master line is never ending! So staying in Cogne is great but Matthias Scherer felt, that they had to leave - the quest is our life....

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert bei Weltcup-Auftakt 2020 in Briancon auf dem Podest (c) Heiko Wilhelm/KVÖ

Jakob Schubert bei Weltcup-Auftakt 2020 in Briancon auf dem Podest

Erster Kletter-Weltcup der Saison, erster Podestplatz für den KVÖ: Jakob Schubert belegt beim Vorstieg-Bewerb in Briancon (FRA) Platz drei.

PRODUKTE

Ticket to the Moon – mehr als nur eine Hängematte! (c) TTTM

Ticket to the Moon – mehr als nur eine Hängematte!

Es gibt Hängematten – und es gibt Ticket to the Moon, denn Ethik, soziale- und Umweltverantwortung stehen bei diesem Unternehmen ganz oben auf der Liste.

PANORAMA

Heinz Mariacher erhält Paul-Preuss-Preis 2020 (c) Archiv Magnus Midtbø

Heinz Mariacher erhält Paul-Preuss-Preis 2020

Es sei ihm eine Ehre, mit Paul Preuss in Verbindung gebracht zu werden. Mit diesen Worten kommentierte Heinz Mariacher (65), Extrembergsteiger aus Tirol, den Beschluss der Internationalen Paul-Preuss-Gesellschaft (IPPG), ihm als achtem Bergsteiger den Paul-Preuss-Preis zu überreichen.