Early birds in Bishop - Eat, sleep, boulder and repeat (c) Triple M Production

[VIDEO] Early birds in Bishop – Eat, sleep, boulder and repeat

Manuel Mast and Mia Eckstein spent 14 days during christmas and new year in Bishop, like hundreds of others. So they get up early and start their day at 5:30 am, when most were still sleeping.
Moments in the forest (c) Triple M Production

[VIDEO] Moments in the forest

Der trockene und kalte Herbst brachte top Bedingungen. So konnte Manu endlich "Robin Hood" (8A) im Sherwood Forest bezwingen. Ein imposanter Highball, ein absolutes must have!
SILVRETTA 2015 - Bouldern in den verschneiten Alpen (c) Triple M Production

[VIDEO] SILVRETTA 2015 – Bouldern in den verschneiten Alpen

Der erste Schnee in der Silvretta brachte neben einer wunderschönen Kulisse auch noch die perfekten Bedingungen für Mia Eckstein, die mit "Zwiederwurzn" einen gelungenen Saisonabschluss in der Silvretta feiern konnte. Manuel Mast konnte mit einer Begehung des "Schattenkriegers" ebenfalls entspannt seine Saison in den Hochalpen beenden.

TIPP DER REDAKTION

Marmolada Meilenstein seit 25 Jahren nicht vollständig wiederholt (c) Ingo Knapp

Marmolada Meilenstein seit 25 Jahren nicht vollständig wiederholt

Seit einem Vierteljahrhundert wartet die weltweit erste alpine Erstbegehung ohne Bolts im 10ten Schwierigkeitsgrad von Darshano L. Rieser und Ingo Knapp an der Marmolada Südwand auf eine vollständige Wiederholung.

PRODUKTE

BERG 2021 (c) Tyrolia Verlag

Alpenvereinsjahrbuch BERG 2021

Das bildgewaltige Standardwerk des Deutschen, Österreichischen und Südtiroler Alpenvereins ist auch in diesem Jahr prallgefüllt mit Reportagen, Interviews und Hintergrundartikeln aus der Welt der Berge und des Bergsports.

PANORAMA

Kletterhallen-Messe Halls & Walls als digitales Event (c) DAV/Thilo Brunner

Kletterhallen-Messe Halls & Walls als digitales Event

Kletterhallenbetreiber und Branchen-Experten sprachen am Freitag, 6. November, in München über die Entwicklung des Indoor-Klettersports und die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Kletterhallen.