Mia Eck

Mia Eck

Early birds in Bishop - Eat, sleep, boulder and repeat (c) Triple M Production

Manuel Mast and Mia Eckstein spent 14 days during christmas and new year in Bishop, like hundreds of others. So they get up early and start their day at 5:30 am, when most were still sleeping.

Moments in the forest (c) Triple M Production

Der trockene und kalte Herbst brachte top Bedingungen. So konnte Manu endlich "Robin Hood" (8A) im Sherwood Forest bezwingen. Ein imposanter Highball, ein absolutes must have!

SILVRETTA 2015 - Bouldern in den verschneiten Alpen (c) Triple M Production

Der erste Schnee in der Silvretta brachte neben einer wunderschönen Kulisse auch noch die perfekten Bedingungen für Mia Eckstein, die mit "Zwiederwurzn" einen gelungenen Saisonabschluss in der Silvretta feiern konnte. Manuel Mast konnte mit einer Begehung des "Schattenkriegers" ebenfalls entspannt seine Saison in den Hochalpen beenden.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert auf dem Weg zu seinem ersten Weltcup-Sieg 2017 (c) KVÖ/Heiko Wilhelm

In der Wiege des Wettkampfkletterns schlugen die österreichischen Kletter-Asse im Leadweltcup zu: Jakob Schubert eroberte vor dem tschechischen Spitzenkletterer Adam Ondra in Arco seinen ersten Weltcupsieg in dieser Saison.