Rustam Gelmanov

Rustam Gelmanov

adidas ROCKSTARS 2016 (c) C. Waldegger

Über 70 Athleten aus 22 Nationen trafen beim adidas ROCKSTARS Boulder Invitational aufeinander, um auf einer großen Bühne zu mitreißender Livemusik die Besten der Besten zu küren.

Boulderweltcup 2016 in Kazo: Siegerpodest (c) IFSC/Eddie Fowke

Shauna Coxsey (GBR) und Rustam Gelmanov (RUS) heißen die Tagessieger beim Boulderworldcup in Kazo (Japan). Das deutsche Team hat sich zwar nicht fürs Finale qualifiziert, insgesamt aber ein sehr gutes Gesamtergebnis erzielt.

Alex Megos beim Red Bull Five Blocks 2015 (c) Armin Walcher / Red Bull Content Pool

Zehn internationale Top-Boulderer und fünf anspruchsvolle Boulderprobleme - beim Red Bull Five Blocks vom 6.-9. August gaben sich Topathleten des Klettersports ein Stelldichein im Tiroler Paznaun.

Jan Hojer beim Boulderweltcup in Haiyang (c) IFSC/Eddie Fowke/thecircuitclimbing.com

Der letzte Weltcup-Stopp vor dem großen Finale im August ging für das deutsche Team zwar ohne Podium, aber mit einem guten vierten Platz für Jan Hojer (DAV Frankfurt/Main) zu Ende.

Powerquest Podcast: Rustam Gelmanov

Aufgewachsen in Tekeli, einer 20.000-Einwohnerstadt im Südosten Kasachstans, erkämpfte sich der junge Russe wohl den Traum vieler östlicher Hochleistungssportler. Als "Anfängertalent" ging's über nationale Siege und Moskau auf dem direkten Weg an die Weltspitze.

SOCIAL MEDIA

TIPP DER REDAKTION

Jakob Schubert auf dem Weg zu seinem ersten Weltcup-Sieg 2017 (c) KVÖ/Heiko Wilhelm

In der Wiege des Wettkampfkletterns schlugen die österreichischen Kletter-Asse im Leadweltcup zu: Jakob Schubert eroberte vor dem tschechischen Spitzenkletterer Adam Ondra in Arco seinen ersten Weltcupsieg in dieser Saison.